Farbtupfer in Orange

Für einige Farbtupfer in Orange sorgen auch im November noch die Beerenfrüchte der vorher schon gezeigten Kletterspindeln Euonymus fortunei sowie ein bisschen Herbstlaub wie das von der Berberitze Berberis vulgaris, wie auf den ersten beiden Bildern vom 3. und vom 18. November 2020 zu sehen:

Vor allem aber punkten die blühenden Ringelblumen Calendula officinalis mit ihren unerschöpflich nachblühenden Blütenkreisen, hier im Garten immer in Orange und meistens mit rötlich-braunem Körbchen in der Mitte. Die etwas feuchte, bisher noch nicht zu kalte Witterung sagt ihnen mehr zu, als der trockene und heisse Sommer zuvor. Sie haben ihre Blütezeit einfach in die Monate danach verlagert und probieren sich so lange wie möglich durch.

2020-11-07 LüchowSss Garten Ringelblume (Calendula officinalis) + Hain-Schwebfliege (Episyrphus balteatus)

Das ist gut für die noch aktiven Insekten. Die befruchteten Weibchen der Hain-Schwebfliegen Episyrphus balteatus, die wegen der Blattläuse an den klebrigen Ringelblumenstängeln oft dort anzutreffen sind, fliegen an warmen Tagen die ganze „kalte Jahreszeit“ hindurch, weshalb an sie auch Winterschwebfliegen nennt. Das Durchhaltevermögen der Ringelblumen ist ihnen sehr willkommen.
Das Ringelblumenfoto ist vom 7. November 2020, ich hätte es aber ebensogut währen der Sonnenstunde gestern Mittag, also zwei Wochen später aufnehmen können. Sie blühen trotz Frostnacht immernoch unbeeindruckt weiter im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

6 Gedanken zu “Farbtupfer in Orange

    • Freut mich, dass sie dir auch gefällt. Sie sind ein bisschen aus der Gartenmode, aber hier sieht man, dass diese stacheligen Sträucher auch sehr hübsch sein können.

      Liken

    • Hat er denn geblüht und Insektenbesuch gehabt? Vielleicht sind auch nicht alle fruchtbar. Von meinen drei verschiedenen Sorten ist der hier mit Früchten abgebildete der fruchtbarste, die anderen haben viel weniger bis fast nichts dran.

      Liken

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.