Ein Grünspecht auf Futtersuche

Am Morgen des 29. Januar 2020 hatte ich den letzten Grünspecht-Besuch im Garten bemerkt, fotografiert und im Blog gezeigt > hier, und ob einer zwischendurch da war, weiss ich nicht, aber heute Mittag hatte ich wieder das Glück, beim Blick durch das Fenster in den verregneten Garten wieder einen Grünspecht Picus viridis im Boden stochern zu sehen:

2020-03-10 LüchowSss Garten Grünspecht (Picus viridis) am Boden (1x4)

Leider war es ziemlich dunkel und das Fenster vom Wetter der vergangenen Wochen auch trüb, aber diese vier Fotos, die ich heute Mittag eilig durch das Fenster herangezoomt habe, zeigen doch ganz gut, wie er abwechselnd vehement im Boden arbeitete und dann wieder wachsam Ausschau hielt. Das war am 10. März 2020 Lüchow im Wendland, Kreis Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

7 Gedanken zu “Ein Grünspecht auf Futtersuche

  1. Was für tolle Bilder! Herrlich, wie er den Hals so reckt. Solche Ansichten sind einem draußen selten vergönnt. Entweder düst er vorbei oder er ist kopfüber abgetaucht. Schöne Aufnahmen, trotz des Wetters!

    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.