Wenn die Bahnwärtertaglilien blühen – was tun dann eigentlich die Bartiris ?

Wenn die Bahnwärtertaglilien blühen – siehe Beitrag zuvor – ist die Blütezeit der Bartiris in meinem Garten endgültig vorüber, aber es bleibt interessant, denn dann zeigt sich, ob einige ihrer eigentlich als üblicherweise steril geltenden Blüten nicht doch fruchtbar waren und nach Fremdbestäubung knubbelig grüne, längliche Kapselfrüchte ausbilden.
Bisher konnte ich so etwas nur an meinen violetten Bartiris entdecken, wie kürzlich > hier im Blog schon einmal gezeigt, fast eine Woche später fand ich weitere Früchte in einem anderen Beet, nämlich an den heller Lilafarbenen (links) und Gelb-Roten (rechts), den vorigen Sommer eingetauschten Neuzugängen:

Beide Blüten kann man unter dem folgenden Link auf einem Bild als > Ein schönes Irispaar ansehen.
Die grünen Dinger sind keine solchen Fotoschönheiten, aber für mein Garten-Tagebuch müssen sie hier unbedingt ihren Platz bekommen, man weiss ja nie, ob sie sich nicht erfolgreich entwickeln.
Die Fotos sind vom 11. Juni 2019, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die beiden kleinen Bilder anklicken.

Es wäre grossartig für mich, sollte auch nur eine der Kapseln bis zur Reife durchkommen und nicht vorher von Insekten aufgefressen werden. Ich bin so gespannt auf mögliche Nachkommen, weil ich mir überhaupt nicht vorstellen kann, was dabei herauskommt! Die beiden hier abgebildeten Stängel mit Samenständen werden auch noch jeder ein schützendes > Teefilter-Mützchen bekommen, vielleicht sollte ich aber lieber bunte Organza-Schmuckbeutelchen besorgen, weil die haltbarer sind und netter aussehen – hat jemand Erfahrungen damit?

Wie es optimal laufen kann, habe ich auf > iriszucht.de gesehen, einer Webseite über das Bartiris-Züchten, die ich bei der Gelegenheit entdeckt habe.

15 Gedanken zu “Wenn die Bahnwärtertaglilien blühen – was tun dann eigentlich die Bartiris ?

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.