Besenginsterblüten mit Kringel

Der Besenginster Cytisus scoparius führte im Garten bisher ein Schattendasein, weil aber eine der Birken durch Dürreschäden in der Krone mehr Licht und Regen durchlässt, hat er sich plötzlich prächtig entwickelt und blüht mit schönen grossen, goldgelben Blüten.

Auf Bild 2 sind zwei davon aus der Nähe zu sehen: die Blüten des Besenginsters verhalten sich sehr speziell, denn um die Blütenorgane aus dem sogenannten Schiffchen zutage zu fördern, braucht es die Kraft einer Hummel, die diese Umhüllung zum Explodieren bringt. Erst danach können auch kleinere Insekten das Pollenagebot des Besenginsters nutzen. – Foto vom 9. und 10. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder anklicken. Mehr lesen über > Besenginster – Wikipedia

23 Gedanken zu “Besenginsterblüten mit Kringel

  1. Ich bin beim Ginster immer hin und hergerissen. Ich finde die Blätter nicht ganz so hübsch, aber wenn ich die gelben Tupfer in der Landschaft sehe, freue ich mich sehr. Hier blüht jetzt auch welcher. Die Detailaufnahmen finde ich toll. So schön habe ich die noch nicht gesehen, die Blüten, die sind ganz famos :-)

    Gefällt 1 Person

            • In den 70ern, als diese alternativen Duftöle aufkamen, in den winzigen Fläschchen, ist 4711 mit einer kleinen Serie auf den Zug aufgesprungen, aber hat sie nicht beibehalten. Ich hatte nicht so viel Taschengeld und ging so sparsam damit um, dass es nicht mehr nachzukaufen war, bis ich mein Fläschchen verbraucht hatte.

              Gefällt 1 Person

                • Muss um 1975 gewesen sein. Vermutlich haben die Mütter sich nicht dafür interessiert und die Töchter sind lieber in die neuen 3.Weltläden und Indienshops gegangen, um ihre Duftöle zu kaufen.
                  Klee gab es es noch, und, ich glaube, Gras. Zur Websuche fallen mir anscheinend nicht die richtigen Stichworte ein, ich kann es leider nicht nachvollziehen.

                  Gefällt 1 Person

                  • Klee, ist ja auch putzig. Obwohl ich hier oben festgestellt habe, daß der bei Sonne ganz toll duftet. Tja, daß waren kreative Zeiten und bei Duftölen hat man bestimmt ne Menge ausprobiert. Vielleicht stößt du ja noch mal zufällig drauf!

                    Gefällt mir

                  • Leider suche ich schon seit Jahren immer mal wieder erfolglos. Es gibt ja sogar Webseiten, auf denen man alte Produkte finden kann, aber dazu muss man einen genauen Namen wissen. Meine Stummelinfos reichen nicht aus,obwohl ich das Fläschchen noch gut in Erinnerung habe und die Situation, als ich es gekauft habe. Auch seltsam. Das ist rund 45 Jahre her.

                    Gefällt 1 Person

                  • Es gibt sowas. Wenn es dir so viel bedeutet hat, kann ich mir gut vorstellen, daß du es so genau vor Auge hast! Manchmal sucht man mit Worten, unter denen es nicht zu finden ist. Und wer weiß, ob die kleinen Bestände es jemals ins Netz geschafft haben? – Ich habe 10 Jahre eine bestimmte Musik gesucht und eines Tages höre ich sie bei einer Freundin, die die Musik für ihre Arbeit nutzte. Was habe ich mich gefreut. Deshalb würde ich die Hoffnung nicht aufgeben. Wer weiß, wo es eines Tages aufploppt :-)

                    Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.