Wieder am Insektenhotel

Als ich auf meiner Gartenrunde wieder einmal mit der Kamera in der Hand am Insektenhotel ‚Eichenklotz‘ vorbeikam, boten sich mir diese beiden drolligen Wildbienen-Bilder:

Oben sitzt eine Mauerbienen auf dem Dach, vielleicht ein wartendes Männchen, und unten lugt das Gesicht einer hellbepelzten Mauerbiene gerade aus dem Hotel-Kämmerchen ins Freie.

An den Nestverschlüssen kann man recht gut Unterschiede erkennen, die auf verschiedene Wildbienenarten hinweisen, denn jede Art hat ihr eigenes „Rezept“ für die Zusammensetzung der Zutaten: Sand, Steinchen, Wachs, Pflanzenteile. – Fotos vom 25. April 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

9 Gedanken zu “Wieder am Insektenhotel

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.