2. Zimmerreise 12/2021, diesmal mit Z wie „Zickzackmuster“, speziell auf einem ganz bestimmten Koffer

2021-11-12 Einladung f. Zimmerreisen 12-2021 XYZIm Rahmen der > 12. Zimmerreisen-Aufgabe mit X, Y und Z stelle ich für meine 2. Zimmerreise das Y erstmal zurück und widme mich dem einfacheren Z.

Zum Z wie Zickzackmuster hat mich heute Morgen mein seit der letzten Reise im Herbst 2019 nicht mehr benutzter Reisekoffer angeregt, der meinen suchenden Blick mit seinem bunten Zickzackmuster auf sich zog.

Dabei will ich gar nicht viel über die Reisen schreiben, bei denen er dabei war, seit ich mir das Gepäckstück im Frühling des Jahres 2015 wegen seines farbenfrohen Musters ausgesucht habe.

Weder sieht der Zickzack-Koffer weitgereist aus, noch hat er viel erlebt. Auf den Flugreisen nach Brüssel, Lissabon und Madrid hat er einfach Glück gehabt, dass er beim Transport zum Flugzeug und zurück jeweils glimpflich behandelt wurde und bei ganz normalen Autoreisen hat so ein Koffer kaum eine grobe Behandlung auszuhalten.

2021-11-24 Zimmerreise mit Z - Zickzack-KofferMomentan hat er gar nichts zu tun, sondern steht nur in meinem Zimmer in einem ansonsten ohnehin nicht nutzbaren Winkel zwischen Zimmertür und Bücherregal herum.
Ab und zu wird er abgestaubt.

Solche Privilegien geniesst der Zickzack-Koffer als erstes Stück Reisegepäck in all den Jahren, seit ich ab dem 13. oder 14. Lebensjahr überhaupt mit selbstgepackten Taschen oder Koffern irgendwohin fahre.
Dieser Koffer ist auch der erste, der ausschliesslich mit mir verreist.
Die anderen Exemplare sind eher „Familienkoffer“: es sind einhalb bis zwei Jahrzehnte alte, vom Gebrauch rauh gewordenen Gesellen, die auch unsere beiden Kinder auf ihre ersten Reisen ohne Eltern mitgenommen und später gelegentlich für Reisen ausgeliehen haben.

Sie tragen inzwischen Kratzer und rätselhafte Beulen in ihren glasfaserverstärkten und stahlrahmenbewehrten Hartschalen, und warten in der Garage auf ihren nächsten Einsatz. Ich mag Koffer lieber als Reisetaschen, wegen der übersichtlichen Ordnung darin, so dass man nicht alles so klein zusammenquetschen muss. Mit Tasche bin ich immer nur per Bahn gereist oder wenn tatsächlich eine Übernachtungstasche reichte.

Wenn ich packe, nutze ich jedes Reissverschlussfach, jede Seitentasche, jede Schlaufe. Auch das sprach seinerzeit für den zickzackgemusterten Koffer, ausserdem mochte ich die schöne, mattorange Farbe der Innenausstattung.
Ich mag kein Durcheinander im Koffer und keine herumliegenden Sachen im Zimmer am Aufenthaltsort, verwende sogar zusätzliche kleine Organisationstaschen, in die nachher die benutzten Kleidungsstücke kommen.
Darüber amüsiert sich mein Mann, aber mein Koffer geht bei der Rückreise genauso gut zu wie vor der Abreise und das Auseinandersortieren nach einer Heimkehr ist schneller erledigt, als das Packen vor dem ersten Reisetag.

Nun müssen nur die Zeiten wieder normaler werden, damit der Koffer mit dem Zickzackmuster wieder tun kann, wozu ein Koffer da ist. Davor muss Maxi noch so weit gebracht werden, dass wir an unbeschwertes Reisen mit ihr denken können, da gibt es noch einiges zu tun. Aber immerhin kennt sie den Koffer schon.

8 Gedanken zu “2. Zimmerreise 12/2021, diesmal mit Z wie „Zickzackmuster“, speziell auf einem ganz bestimmten Koffer

  1. So richtig ist das ja gar kein Zickzackmuster auf deinem Trolley, Frau Puzzleblume. Guckt streng.

    Mich erinnert das Muster ein wenig an das MIssonimuster. Kennst du sicher, oder? ;)

    Die Farben deines Koffer sind jedenfalls eindeutig retro. Ein echter Hingucker-Trolley, den Frau auf jedem Laufband sofort als den ihren erkennt. Guter Kauf.

    Gefällt 1 Person

    • Der Wiedererkennungsfaktor auf dem Laufband ist hervorragend. Mich hat es auch an gewisse 70er Jahre-Muster erinnert, da gab es genug, auch Nachgeahmtes in der Art, vermutlich in Anlehung an die Missoni-Zickzackmuster. Manches war potthässlich.

      Gefällt mir

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.