Ein Mäusebussard als Zuschauer

Einen Mäusebussard Buteo buteo hat man nicht alle Tage als Zaungast beim Mittagessen. Wir entdeckten den braun-weiss melierten Greifvogel durch das Fenster, und ich konnte sogar in aller Ruhe die Kamera holen :

In aller Ruhe beobachtete er mich, wie ich mich dem Fenster immer weiter näherte, während ich ein paar Aufnahmen von dem behaglich auf einem Balken jenseits des Gartenzauns sitzenden Greifvogel zoomte.

Die Fotos sind vom Mittag des 16. Dezembers 2020, feldseitig des Gartens, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

15 Gedanken zu “Ein Mäusebussard als Zuschauer

    • Vermutlich hoffte er wirklich irgendetwas mit Füsschen zu entdecken, und es waren auch Erbsen im Spiel, neben Zucchini, Kapern und Bandnudeln. Ich fühlte mich in dem Moment auch sehr angesehen.

      Gefällt mir

  1. Seine Kopfbedeckung hat ein bißchen was punkiges :-) Auf dem letzten Bild fragt man sich, was ihm durch den Kopf geht. Man kann sich bestens vorstellen, was er für scharfe Augen hat, wenn er so durchdringend guckt. – Schöne Bilder und wunderbar, daß er so nett sitzengeblieben ist. Das ist alles kaum noch zu toppen. Bin gespannt, was du morgen findest :-)

    Gefällt 1 Person

    • Vorher sah ich ihn immer etwas weiter weg, auf Weidepfählen sitzend, dabei hat er sich wohl diesen näher gelegenen, aber viel höheren Sitzplatz als sicher ausgeguckt und man sah ihm an, dass er den richtig gut fand. Ich hoffe daher, dass er ihn mal wieder nutzt.

      Gefällt 1 Person

Kommentar - gerne!

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s