Kleine Spinne am Wasserdost

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

An den jungen Blättern vom Wasserdost Eupatorium cannabinum entdeckte ich eine kleine, zarte Spinne, weissgrundig der Leib, mit grünlich-gelbem und schwarzem Muster, von der ich vermute, dass es sich um eine weibliche Baldachinspinne handelt, sicher bin ich mir allerdings nicht, in der Grössenordnung finde ich es sehr schwierig.

2021-05-22 LüchowSss Garten vermutl. Baldachinspinne an Wasserdostblatt

Sie ist ja mit ihrem Netzbau auch noch nicht weit gekommen um sich dadurch auszuweisen. Baldachinspinnen Linyphiidae legen sowohl Stolperfäden an, als auch darunter die eigentlichen „Fangteppiche“ aus kuppelförmigen Netzen, in die das Insekt durch das Stolpern herunterfallen soll und somit zur Beute der Spinne wird.

2021-05-22 LüchowSss Garten vermutl. Baldachinspinne an Wasserdostblatt

Solche in Bodennähe horizontal gebauten Baldachinspinnennetze hat jeder schon auf Wiesen gesehen, wenn sie von Wassertröpfchen sichtbar gemacht werden. Vielleicht finde ich die Kleine ja bald an dieser Stelle wieder und kann dann mehr über sie erfahren, falls ein Regenguss sie nicht schon wieder woanders hin geschwemmt hat.
Die Fotos sind vom 22. Mai 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.