Amseln Turdus merula im Garten

Vor kurzem folgten die flüggen Jungen noch ihren Eltern, siehe Bild 1 vom Amselvater beim Füttern seiner Jungen. Zwei Tage später ware sie bereits einzeln unterwegs. Seitdem ist nicht mehr zu unterscheiden, ob es sich um das braune Weibchen oder um eines der selbstständigen Jungen der Amselfamilie handelt:   Der schwarze Amselvater mit dem gelben„Amseln Turdus merula im Garten“ weiterlesen

Auf hohen Stängeln tanzend

Wie ich es mir wünschte, gibt es allmählich mehr Gelb-Skabiosen Scabiosa ochroleuca im Garten, und ihre hell leuchtenden Blüten tanzen auf hohen Stängeln über den Wieseninseln. Das ist hübsch, aber schwerer zu fotografieren als die Nahaufnahmen von Insekten auf Einzelblüten. So war es auch heute früh, aber immerhin kam dafür der Amselvater beim Füttern seiner„Auf hohen Stängeln tanzend“ weiterlesen

Stare im Garten

Als der Kirschbaum noch voller Kirschen stand, wurde unser Garten von Staren Sturnus vulgaris belagert und auch wenn es klar war, dass sie sich wegen der Früchte da herumtrieben, war es ein lustig zu beobachtendes Treiben, das Hin und Her der buntschilldernd-schwarzen Altvögel und mattbraunen Jungvögel, die erst seit Mitte Juni flügge waren, zwischen Birken,„Stare im Garten“ weiterlesen

Stare im Gras

Vor dem Fenster sah ich eine ganze Schar von plaudernden Staren Sturnus vulgaris: es waren buntschilldernd-schwarze Altvögel und mattbraune Jungvögel von diesem Jahr, die in einem grossen Verband von sicherlich zwanzig Artgenossen miteinander im Gras Futter suchten, um mit Grashüpfer & Co. die pralle Süsskirschenmahlzeit abzurunden. Sie nutzten die gemähte Grasfläche für ihre Futtersuche genauso„Stare im Gras“ weiterlesen

Amselgeschwister

Am Freitagmittag traf ich die beiden jungen Amselgeschwister Turdus merula im Garten an, wie sie im Schutz eines grossen Gesträuchs an einer sonnigen Stelle sassen, herumpickten, sich putzten und ab und zu die Flügel streckten : Anscheinend sind sie zu zweit und befinden sich in der Jugendmauser, wie man besonders gut dem federkielstoppeligen Gesicht auf„Amselgeschwister“ weiterlesen

Junge Amsel zu Fuss

Sie können schon fliegen, aber meistens sehe ich die jungen Amseln zu Fuss im Garten: Vor ein paar Tagen waren sie noch zu zweit oder zu dritt und trieben meist ihren Vater mit ihrem Betteln um Futter zur Höchstleistung im Würmchensuchen, aber inzwischen sind die Jungen als Selbstversorger einzeln unterwegs, oft höre ich ihre aufgeregten„Junge Amsel zu Fuss“ weiterlesen

Notiz: Der Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens wurde gerade eben …

Diese ehemalige „Nest-Matratze“ aus Moos und ausgebürsteten Hundehaaren von Bongo, die bis vor kurzem den > Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens ausgemacht hatte … … wurde gerade eben unter lautem, mitteilsamem Rufen von einer der Rabenkrähen Corvus corone corone zum eigenen Nestbau für gut befunden, vom Boden aufgeklaubt und mitgenommen: ihr Nester wird aus Zweigen gebaut und„Notiz: Der Inhalt des Sumpfmeisen-Nistkastens wurde gerade eben …“ weiterlesen