Das Amselweibchen ist mit dem Wetter zufrieden

Diese weibliche Amsel Turdus merula wirkte mit dem von mir so bemängelten grauen Regenwetter ganz zufrieden. Es war scheinbar warm genug für Aktivitäten von Regenwürmern & Co., denn sie stocherte eifrig hier und da im Gras: Und wieder einmal fühlte ich mich durch ihr Vertrauen beschenkt, denn sie hüpfte nur etwa zwei Meter entfernt von„Das Amselweibchen ist mit dem Wetter zufrieden“ weiterlesen

Frühjanuarsvormittag

Die blasse Sonne hat in diesen frühen Januartagen nur wenig Durchsetzungsvermögen. Auch am Vormittag des 2. Januar schaffte sie es kaum, aus dem Wolkenbett und in die Höhe zu kommen, als auf den Bildern zu sehen ist: Trotzdem habe ich die Taschenkamera auf den Einmal-um-den-Acker-Spaziergang mit Bongo mitgenommen, um ein paar Bilder vom ruhigen Jahresbeginn„Frühjanuarsvormittag“ weiterlesen

Spätdezembermittagssonne

Die Spätdezembermittagssonne hat es heute nicht geschafft, den Frost im Garten zu besiegen, selbst mittags blieben viele Stellen im Schatten weiss überzogen und Bongo suchte sich seinen Liegeplatz sorgfältig aus, auf dem er länger verweilen wollte, um die Vögel an den Futterplätzen und das Geschehen auf den Wegen rundum im Auge zu behalten: Auf einem„Spätdezembermittagssonne“ weiterlesen