Mittagsrunde

Zur Zeit ist es wirklich spannend, die kleinen Dinge zu beobachten, an denen sich ablesen lässt, wie schnell die Tageswärme im Garten wirkt, vor allem am frühen Nachmittag, wenn die ersten Blüten in der Sonne geöffnet sind und frühe Insekten umherschwirren und die Möglichkeiten erkunden. Bild 1: Immer mehr Schneeglöckchen Galanthus nivalis erscheinen auf kurzen„Mittagsrunde“ weiterlesen

Die Becherflechte im Garten überlässt nun anderen die Show

Die Becherflechte Cladonia sp. und auch das Moos auf dem Baumstubben im Garten überlassen nun denen die Show, die in der warmen, weniger feuchten Jahreszeit emporkommen, um zu grünen und zu blühen: Die kleinen „Trompeten“-Becher mit gezipfelten Rändern wirken geschrumpft, das Moosgrün matt, und auch die Winterheide am unteren Bildrand beendet ihre Blütezeit und überlässt„Die Becherflechte im Garten überlässt nun anderen die Show“ weiterlesen

Sandbienen-Solo

Die Sandbienen entdeckten zwar schon zwei Tage zuvor die Blüten der Winterheide Erica carnea, an denen auch die Hummel-Königinnen ihre ersten Nektar-Mahlzeiten getankt haben, … … aber erst gestern konnte ich dort auch ein gutes Foto erwischen, auf dem man schön die namensgebenden blondbehaarten Beine sehen kann: Gewöhnliche Sandbiene Andrena flavipes an Winterheide – Foto„Sandbienen-Solo“ weiterlesen