Weisse Blüten

Es ist erstaunlich, wieviele weisse oder fast-weisse Blüten es in im Garten gibt; ob Wildkräuter, Wiesenstauden, Sträucher oder Bäume. So ist die Galerie, von der ich anfangs meinte, sie wäre bald fertig, immer weiter gewachsen. Weisse Taubnesseln Lamium album Stechpalme Ilex aquifolium Schwarze Apfelbeere Aronia melanocarpa ‚Viking‘ mit Zweifleckigem Zipfelkäfer Malachius bipustulatus Weisse Lichtnelke Silene„Weisse Blüten“ weiterlesen

Quer durch den Garten im Mai: Weiss

Durch den Regen und das warme Wochenende hat sich die vorher so langsame Entwicklung endlich beschleunigt. Viele Obstbaumblüten sind bereits im Vergehen begriffen, die Blütenblätter der Birnen, Kirschen und Pflaumen rieseln oder sind bereits vom Wind verweht, andere weisse und weissliche Blüten kommen hinzu:   Die Fotos von Baum- und Strauchblüten sowie verschiedenen Wildkräutern an„Quer durch den Garten im Mai: Weiss“ weiterlesen

Der „Nesselkönig“ blüht wieder

Beim „Nesselkönig“ handelt es sich um die Riesen-Taubnessel Lamium orvala mit grossen, mattroten und innen hübsch gestreiften Lippenlüten. Als Wildpflanze käme sie „südostalpin-illyrisch“ vor, also in Italien, südlicheren Teilen Österreichs, den Ländern des früheren Jugoslawiens bis zum südwestlichen Ungarn, hierzulande nur als Zierpflanze. Auf dem Foto wird die gerade von einer Ackerhummel Bombus pascuorum besucht.„Der „Nesselkönig“ blüht wieder“ weiterlesen

Ackerhummel an Weisser Taubnessel

Die Weisse Taubnesseln Lamium album ist ein Liebling der Ackerhummel Bombus pascuorum. Kaum ist sie aufgeblüht, wechseln die Hummeln mit dem fuchsroten Rückenpelz, den man auf dem Bild fast nur erahnen kann, gern von den früher blühenden kleineren Purpurroten Taubnesseln zu den grösseren weissen Blüten: Man kann es verstehen, denn die höheren Pflanzen sind leichter„Ackerhummel an Weisser Taubnessel“ weiterlesen

Gartenfarben: Purpur und Rot

Die purpurnen und roten Farbtöne der letzten Apriltage bekommen hier einen gemeinsamen Auftritt:   Die Fotos sind sämtlich zwischen dem 25. und 30. April 2021 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken*. *dann bzw. in der richtigen Blog-Ansicht verschwinden auch die lästigen weissen Schriftzüge,„Gartenfarben: Purpur und Rot“ weiterlesen

Die letzten Oktoberfotos

Diese letzten Oktoberfotos aus der vorigen Woche sind auf einem Spaziergang mit Bongo mit einer inzwischen zehn Jahre alten Digitalkamera entstanden, die ich beim Kruschten wiedergefunden habe, aber nicht mehr wusste, ob sie eine technische Macke hatte, oder in der Schublade nur nach hinten geraten ist, weil es neuere und bessere gab. Um ein paar„Die letzten Oktoberfotos“ weiterlesen

Weitere mehr oder weniger weisse Blüten

In dieser Galerie sind noch weitere mehr oder weniger weisse Blüten im Garten zu sehen. Manche sind eher winzig, wie die von Brennnessel, Wein und Hasen-Klee, ziemlich klein, wie von Olive, Graukresse oder Gewöhnlichem Hornkraut, und natürlich die grösseren, die man als „Blumen“ empfindet, wie beim Vexiernelken, Margeriten, Seidenmohn und Rosen. Das Weiss changiert dabei„Weitere mehr oder weniger weisse Blüten“ weiterlesen

An Sommertagen wie diesem

An Sommertagen wie diesem, bei starker Sonneneinstrahlung und Hitze sollte man dem Kreislauf zuliebe viel trinken, um einen Sonnenstich abzuwenden, die Kopfbedeckung nicht vergessen, und möglichst oft den Schatten aufsuchen! Die Ackerhummel Bombus pascuorum verhält sich in dieser Hinsicht vorbildlich. – Foto von Hummel und Weisser Taubnessel Lamium album vom 7. Juni 2020 im Garten,„An Sommertagen wie diesem“ weiterlesen

Rosiges zum Wochenende

Alles mögliche Rosige, lose über die Farbe zusammengebunden, mit Grüssen zum Wochenende:   1. Apfelblüten Malus domestica der Sorte ‚Gravensteiner‘, der in diesem Frühling sein Bestes gibt. Die alte Sorte pausiert gern ein ums andere Jahr. 2. eine hellrosa blühende Akelei Aquilegia spec., eine der wenigen unter vielen violett und dunkelrot blühenden anderen Akeleien im„Rosiges zum Wochenende“ weiterlesen

Mehr Taubnesseln

Nachdem ich mir kürzlich von einem Spaziergang einige bewurzelte Silber-Goldnessel-Zweige mitgebracht, und die der halbschattigen Seite des Feldahorns zugesellt habe, blühen inzwischen fünf Taubnessel-Arten im Garten:   1. Purpurrote Taubnessel Lamium purpureum, 2. Stengelumfassende Taubnessel Lamium amplexicaule, 3. Weisse Taubnessel Lamium album, 4. die Silberblättrige Goldnessel Lamium galeobdolon subsp. argentatum bzw.Galeobdolon argentatum und 5. die„Mehr Taubnesseln“ weiterlesen

Drei Taubnesseln

Neuerdings blühen drei verschiedene Taubnessel-Arten im Garten: 1. Purpurrote Taubnessel Lamium purpureum, 2. Stengelumfassende Taubnessel Lamium amplexicaule und 3. Weisse Taubnessel Lamium album. Die Stengelumfassende Taubnessel Lamium amplexicaule ist die Neue im Garten, zufällig eingewandert; die Art ist mir hier in der Umgebung bisher noch nie aufgefallen und sie ist von den dreien die zarteste„Drei Taubnesseln“ weiterlesen

Weisse Taubnesseln – und die erste Baumhummel?

Wie die Purpurroten Taubnesseln auch, sind mir Weisse Taubnesseln Lamium album den Hummeln zuliebe im Garten sehr willkommen, und als ich im vorigen Jahr in „ihrer“ Gartenecke etwas aufräumen musste, habe ich den Tuff ausgegraben und nachher schön wieder eingesetzt, damit er nur ja wiederkommen sollte. Das ist auch gut geglückt, und inzwischen blühen die„Weisse Taubnesseln – und die erste Baumhummel?“ weiterlesen

Weisse Blüten nach dem Frost

Mich fasziniert immer wieder aufs Neue, wie unterschiedlich widerstandsfähig Pflanzen Nachtfrost überstehen: … zum Beispiel das ungerührt weiterhin blühende Hirtentäschel Capsella bursa-pastoris, an dem sich sogar grüne Blattläuse noch aktiv zeigten. Anders die Weisse Taubnessel Lamium album auf dem nächsten Foto: Die Blüten der Weissen Taubnessel sind glasig geworden nach dem Frost. Das Kraut selbst„Weisse Blüten nach dem Frost“ weiterlesen