Rapsweissling an Wasserdost

Ein Rapsweissling Pieris napi mit gelben Flügel-Unterseiten sitzt auf noch knospigem Wasserdost Eupatorium cannabinum, als würde er schon mal probesitzen, bevor es mit der Blüte losgeht: Anfang Juli hat der Wasserdost noch nicht geblüht und ich mag das Bild wegen seiner sanften Farben. Es ist vom 2. Juli 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg,„Rapsweissling an Wasserdost“ weiterlesen

Acker-Witwenblumen mit Besuchern

Wieder ein Beitrag zu den Acker-Witwenblumen Knautia arvensis, die in diesem Jahr auf einer der Wieseninseln in grosser Zahl blühen und vor allem Wild- und Honibienen, Hummeln und Käfer anziehen, und gelegentlich einen Schmetterling, meistens Kleine Kohlweisslinge. ein Weissling Pieris … unbestimmte dunkle Wildbiene Honigbiene Apis mellifera Raufüssige bzw. Braunbürstige Hosenbiene Dasypoda hirtipes Gebänderte Furchenbiene„Acker-Witwenblumen mit Besuchern“ weiterlesen

Zitronenfalter und Buddleja

Ihre Übersommerungsphase während der heissen Wochen, Diapause genannt, hat in diesem Jahr anscheinend lang gedauert: die Zitronenfalter Gonepteryx rhamni sind erst seit kurzem wieder Besucher an den weissen und purpurfarbenen Schmetterlingsflieder-Buddleja-Blüten: Diese Falter sind es, die hoffentlich nach erfolgreicher Überwinterung wieder zu sehen sein werden, denn Zitronenfalter sind mit einem Lebenszyklus von insgeamt 12 Monaten„Zitronenfalter und Buddleja“ weiterlesen