Viele Weintrauben und eine Heidelibelle

Viele nur sehr, sehr langsam beim Reifeprozess fortschreitende, immernoch grüne und saure Weintrauben an den alten spanischen Reben sind hier zu sehen und am Pfosten in der wärmenden Sonne sitzend eine Heidelibelle. Über diese so spät reifenden spanischen Weinreben Vitis vinifera ssp. vinifera mir unbekannter Sorte habe ich im Blog schon verschiedentlich geschrieben, und wer„Viele Weintrauben und eine Heidelibelle“ weiterlesen

Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum an der Hauswand

Heute Vormittag sah ich beim Verlassen des Hauses diese dunkelrote Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum mit nur zwei kleinen roten Malen an den Enden ihrer klaren, aber nicht weiss-transparenten, sondern bräunlich getönten Flügeln an der von der Morgensonne gewärmten Wand sitzen: Die Gemeine Heidelibelle ist ein männliches Tier, sitzt auf dem zweiten Bild nicht anders da„Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum an der Hauswand“ weiterlesen

Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum

Die kleinen braunen Winterlibellen schwirren zur Zeit zahlreich durch den Garten, aber eine Heidelibelle hatte ich dort schon länger nicht mehr zu Gast, zuletzt Mitte September 2017 auf dem > Gartentisch als Sonnenbank. Die Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum ist ein männliches Tier und es hat sich einen sonnenbeschienenen Zweig vom Bauernjasmin Philadelphus coronarius zum Innehalten„Gemeine Heidelibelle Sympetrum vulgatum weiterlesen