Es sind Amseln da.

Während anderswo beklagt wird, dass sie verschwunden sind, kann ich mich im Garten täglich über Amseln freuen, und gestern hatte ich Glück, und konnte sie auch fotografieren. Bei den Amseln Turdus merula verhalten sich Männchen und Weibchen das ganze Jahr hindurch sehr verschieden. Während die schwarzen Männchen mit dem gelben Schnabel gern auch mal exponiert„Es sind Amseln da.“ weiterlesen

Ein Grünes Heupferd an der Wand

Ein Grünes Heupferd Tettigonia viridissima, manchmal auch Grosses Heupferd, Grosses Grünes Heupferd und ab und zu auch Grüne Laubheuschrecke genannt, entdeckte ich am Samstagnachmittag an der Hauswand, über die es sehr langsam krabbelte und dann im Schatten zwischen Fallrohr und Regenrinne im Dachbereich verschwand. Dieses war ein Weibchen, auf dem zweiten Bild kann man den„Ein Grünes Heupferd an der Wand“ weiterlesen

Brauner Grashüpfer

Seit dem vorigen Jahr geben Grashüpfer auf meinen Wieseninseln ihre sommerlichen Zirpkonzerte, bei denen machen sie sich aber meist unsichtbar. Zum Glück hatte sich einer auf die Hauswand verirrt und liess sich fotografieren: Dies ist ein Brauner Grashüpfer Chorthippus brunneus, eine häufig und verbreitet vorkommende Kurzfühlerschrecken-Art aus der Familie der Feldheuschrecken. Sehr schmuck finde ich„Brauner Grashüpfer“ weiterlesen