Acker-Witwenblumen mit Besuchern

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Wieder ein Beitrag zu den Acker-Witwenblumen Knautia arvensis, die in diesem Jahr auf einer der Wieseninseln in grosser Zahl blühen und vor allem Wild- und Honibienen, Hummeln und Käfer anziehen, und gelegentlich einen Schmetterling, meistens Kleine Kohlweisslinge.

  1. ein Weissling Pieris …
  2. unbestimmte dunkle Wildbiene
  3. Honigbiene Apis mellifera
  4. Raufüssige bzw. Braunbürstige Hosenbiene Dasypoda hirtipes
  5. Gebänderte Furchenbiene Halictus tumulorum
  6. Dunkle Erdhummel Bombus terrestris
  7. Felsen-Kuckuckshummel Bombus rupestris
  8. Trauer-Rosenkäfer Oxythyrea funesta
  9. Gemeiner Bienenkäfer Trichodes apiarius
  10. Hummel-Waldschwebfliege Volucella bombylans var. bombylans
  11. Grüner Scheinbockkäfer Oedemera nobilis
  12. Baumhummel Bombus hypnorum

… und gestern, am 11. Juni, sah ich sogar einen ersten und einzigen Kleinen Fuchs Aglais urticae an den Blüten, nur hatte ich die Kamera nicht zur Hand.
Die Fotos sind zwischen dem 31. Mai und dem 12. Juni 2021 im Garten entstanden, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern anklicken.

5 Schwebfliegen

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Hauptdarsteller dieses Beitrags sind Schwebfliegen. Bisher sind sie noch nicht häufig im Garten vertreten, nicht einmal die sonst so üblichen. Erst seit Ende Mai sehe ich „häufiger“ verschiedene Schwebfliegen:

1. Eine Scheinbienen-Keilfleckschwebfliege Eristalis tenax sitzt gemeinsam mit zwei dunklen Tanzfliegen auf Blättern vom Hahnendorn Crataegus crus-galli, der seit einigen Tagen zahlreiche Insekten anzieht.
2. Eine männliche Stift-Schwebfliege Sphaerophoria scripta besucht eine Blüte des Scharfen Hahnenfuss Ranunculum acris auf einer der Wieseninseln.
3. An den Blüten vom Rosmarin Salvia rosmarinus gesehen: eine Hain-Schwebfliege Episyrphus balteatus, auf der warmen Südseite des Hauses.
4. + 5. sehe ich neuerdings ab und zu Wespen-Schwebfliegen Chrysotoxum cautum an verschiedenen Stellen im Garten, hier am Flachs Linum usitatissimum.
6. Die Hummel-Waldschwebfliege Volucella bombylans var. bombylans tarnt sich mit schwarzem Körper und rötlichem Hinterteil als Steinhummel Bombus lapidarius, aber weil ich auch denen hinterhersehe, habe ich mithilfe des Kamerazooms den Unterschied bemerkt, als sie auf einem Gänseblümchen Bellis perennis landete.

Die Fotos sind zwischen dem 24. Mai und dem 5. Juni 2021 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.