Rotkehlchen beim Vollmond-Frühstück

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Als ich heute Morgen um acht Uhr aus dem Fenster sah, entdeckte ich über den Garten hinweg am rosagrauen westlichen Himmel den Vollmond, kurz bevor er sich hinter dem Wolkenschleier unsichtbar machte:

2020-12-30 LüchowSss Vollmond hinter dem Garten

In dieser noch ruhigen Dämmerstunde hielt ein Rotkehlchen Erithacus rubecula ungestörte Nachlese auf dem Boden unter dem Feldahorn auf der anderen Seite des Gartens, in dessen Zweigen zur Zeit ein Meisenknödelkörbchen hängt:

2020-12-30 LüchowSss Garten Rotkehlchen (Erithacus rubecula)

Die Meisen und Spatzen lassen nebenbei genügend Futterreste fallen, was dem Rotkehlchen sehr zupass kommt, denn es kruschtelt lieber in aller Ruhe im Laub herum, statt im Gedrängel um einen Futterplatz mitzutun.

Beide Fotos sind vom heutigen Morgen, zwischen 8 und 8h30 entstanden, am 30. Dezember 2020, im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.