Gamander-Ehrenpreis

Das sanfte, aber doch kräftige Blau des Gamander-Ehrenpreises Veronica chamaedrys gehört zu meinen Lieblings-Blautönen, und ich freue mich über jeden Flecken im Garten, wo sich diese in der Höhe sehr anpassungsfähige Ehrenpreisart ansiedeln möchte. Die Blütezeit ist lang und währenddessen werden die blauen Blüten von verschiedenen kleinen Wildbienen-Arten besucht und neuerdings auch von denen, die„Gamander-Ehrenpreis“ weiterlesen

Königskerzen-Galerie

Die Kandelaber-Königskerzen Verbascum olympicum im Garten haben sich noch einmal zu einer schönen zweiten Blüh-Phase aufgerappelt und weiter unten aus den dicken Hauptstängeln, aber auch oben zwischen den braunen Fruchtständen noch einmal blühende Seitentriebe hervorgebracht, und die Insekten nutzen dies, Auch die inzwischen zweijährigen Jungpflanzen haben sich gut entwickelt und werden sicherlich im nächsten Sommer„Königskerzen-Galerie“ weiterlesen

Nachtkerzen-Blüten mit und ohne Insektenbesuch

Es gibt noch Blüten der Gewöhnlichen Nachtkerze Oenothea biennis im Garten, und ihre Leuchten kommt nun, wo andere Blüten weniger geworden sind, noch mehr zur Geltung. Ihre Blüten, aber auch die hohen Stängel und Blätter bieten vielen verschiedenen Insekten einen geeigneten Aufenthalt.   … und das bei jedem Wetter, Tag und Nacht. – Die Fotos„Nachtkerzen-Blüten mit und ohne Insektenbesuch“ weiterlesen