Gelb-Skabiosen und Schmetterlinge

Die Gelb-Skabiosen Scabiosa ochroleuca im Garten finden um diese Zeit viel mehr Beachtung durch Schmetterlinge. Tagpfauenaugen Aglais io besuchen die Blüten regelmässig … … und auch den ersten und einzigen Distelfalter diesen Jahres sah ich dort längere Zeit Aufenthalt nehmen, leider nur nur aus der Ferne. Zahlreiche Grosse Kohlweisslinge Pieris brassicae lassen sich dort blicken,„Gelb-Skabiosen und Schmetterlinge“ weiterlesen

Die Asiatische Wildastern lockten sogar einen Distelfalter an

Die Asiatischen Wildastern Aster ageratoides ‚Asran‘, wie im vorletzten Beitrag > hier schon erzählt, lockten vor drei Tagen neben vielen Admiralen sogar einen Distelfalter an. Auf dem Übersichtsbild mit den eingekreisten Faltern befindet er sich im oberen der orangen Kreise in der Bildmitte:   Im Gegensatz zu der teilweise ganz schön vom Leben gezeichneten Admiral-Gruppe„Die Asiatische Wildastern lockten sogar einen Distelfalter an“ weiterlesen

Asiatische Wildastern und Myrtenastern für unermüdliche Admirale

Die Asiatischen Wildastern Aster ageratoides ‚Asran‘ blühen mit ununterbrochener Energie seit Anfang August, so schön und üppig wie noch nie, seit ich sie im Sommer 2014 gepflanzt habe. In den Jahren zuvor wurden sie von Insekten weniger beachtet, von Schmetterlingen sogar ignoriert. Diesen Herbst ist dies ganz anders. Sobald die Sonne darauf scheint, segeln die„Asiatische Wildastern und Myrtenastern für unermüdliche Admirale“ weiterlesen