Und nocheinmal: Taubenschwänzchen am Schmetterlingsflieder

Wenn neben mir beim Schmetterlingsflieder ein Taubenschwänzchen Macroglossum stellatarum auftaucht – wie könnte ich da widerstehen, auch wenn ich eigentlich etwas anderes zu fotografieren beabsichtigte? Die Fotos sind vom 15. August 2020, aufgenommen am Schmetterlingsflieder Buddleja davidii im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Wieder ein Taubenschwänzchen am Schmetterlingsflieder

Jetzt, wo es so heiss ist, lassen sich während der mittleren Tagesstunden wenig Insekten blicken, selbst die Schmetterlinge bevorzugen Blütenpflanzen in den Schattenpartien des Gartens und Taubenschwänzchen Macroglossum stellatarum bevorzugen an heissen Tagen ohnehin die Vormittags- und Spätnachmittagsstunden. Die Fotos der Bildtafel sind schon vor über einer Wochen entstanden, am 1. August 2020 am Schmetterlingsflieder„Wieder ein Taubenschwänzchen am Schmetterlingsflieder“ weiterlesen

Mehr Falter am Schmetterlingsflieder

Seit etwa Mitte Juli finden sich mehr und mehr Falter im Garten ein und teilen ihre Aufmerksamkeit meist zwischen Wildem Dost und Schmetterlingsflieder Buddleja davidii, der um diese Zeit in Weiss, Purpur und purpurviolett zu blühen begann. Von den meisten im Garten herumfliegenden Tagfalterarten wird er gern besucht, von manchen sogar ausschliesslich. Inzwischen kommt es„Mehr Falter am Schmetterlingsflieder“ weiterlesen