3. Kutná Hora: Über die Barborská zum Steinernen Brunnen

Über Kutná Hora (deutsch: Kuttenberg) in Mittelböhmen habe ich > im Beitrag zuvor schon Grundsätzliches geschrieben, bevor es mit 13 Fotos zunächst um die aussergewöhnliche St. Barbara-Kathedrale bzw. den Dom der heiligen Barbara, tschechisch: Chrám svaté Barbory ging. Aber die Kathedrale hat ja auch eine Umgebung: Auf dem ersten Foto der Dreiergalerie oben blickt man„3. Kutná Hora: Über die Barborská zum Steinernen Brunnen“ weiterlesen

2. Die St. Barbara-Kathedrale in Kutná Hora

Nach der Übernachtung in der Jugendstil-Villa ‚Vila Olga‘ im Jevany, ungefähr vierzig Kilometer östlich von Prag, setzten wir unseren Weg über die ‚Route 2‘ weitere 30 Kilometer fort, bis nach Kutná Hora (deutsch: Kuttenberg), ebenfalls in Mittelböhmen und nur 7 km von der Elbe entfernt, die auf tschechisch Labe heisst.   Die Gründung des inzwischen„2. Die St. Barbara-Kathedrale in Kutná Hora“ weiterlesen