Kleine Radnetzspinne

Dieses Jahr sah ich noch kaum irgendwelche Radnetzspinnen, zu denen auch die Kreuzspinnen Araneus gehören. Ob es sich bei dieser Kleinen um eine Kreuzspinnenart handelt, kann ich bei der Ansicht von unten nur vermuten: Fotografiert habe ich die kleine Spinne am 2. Juni 2021 auf einer der Wieseninseln im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Ein Holzpuzzle?

Kein Holzpuzzle, sondern ein Kunstwerk der Natur habe ich gestern auf einem Haufen mit abgeladenem Totholz entdeckt: dünne, von irgendwelchen Käferlarven ausgenagte Holzblättchen im Inneren eines Baumstammes. Die kleine schwarze Spinne rechts im Bild ist lediglich Bewohner und Nutzniesser des Kunstwerks. – Foto vom 21. März 2021, auf einem Spaziergang in der Feldmark entdeckt, bei„Ein Holzpuzzle?“ weiterlesen

Klitzekleine Veränderliche Krabbenspinne

Veränderlichen Krabbenspinnen Misumena vatia waren den Sommer über im Garten so selten zu sehen wie schon lange nicht mehr. Um so grösser war meine Freude, als ich Anfang September endlich wieder eine klitzekleine Jungspinne auf einer Blüte der lilafarbenen Neubelgischen Glattblattaster Symphyotrichum novi-belgii fand: Zwei Tage später fand ich eine oder dieselbe kleine Veränderlichen Krabbenspinne„Klitzekleine Veränderliche Krabbenspinne“ weiterlesen