Mehr Prachtkäfer

Die bisher im Garten bemerkten Prachtkäfer-Arten, fotografiert Fotos in den vergangenen drei Tagen: 1. bis 3. Glänzende bzw. Zierlichen Blütenprachtkäfer Anthaxia nitidula beobachte ich am längsten im Garten. Die hellgrün schimmernde Männchen und blaugrün und roten Weibchen gehören zusammen, darüber schrieb ich vor 8 Tagen > hier. 4. Den Johannisbeer-Prachtkäfer bzw. Johannisbeer-Schmalprachtkäfer Agrilus ribesi zeigte„Mehr Prachtkäfer“ weiterlesen

Johannisbeer-Prachtkäfer

Einen Prachtkäfer in glitzerndem Braun fand ich auf einem Blatt der Schwarzen Johannisbeere Ribes nigrum. Der Fundort vereinfachte die Suche und Bestimmung unter den vielen Prachtkäfer-Arten der Familie Buprestidae: es handelt sich um einen Johannisbeer-Prachtkäfer bzw. Johannisbeer-Schmalprachtkäfer Agrilus ribesi. Anders als der > Glänzende Blütenprachtkäfer Anthaxia nitidula aus dem Beitrag vom 19. Mai 2020 gehört„Johannisbeer-Prachtkäfer“ weiterlesen

Die rötlichgrünen Blüten der Schwarzen Johannisbeere

Früher kamen sie einem so selbstverständlich vor und als Blüten unbedeutend, aber dieses Jahr begrüsse und feiere ich die rötlichgrünen Blüten am Strauch der Schwarzen Johannisbeere Ribes nigrum: … zum Einen, weil sie aus der Nähe betrachtet hübsch sind, mit den rotsamtigen, bömmelchenhaften Knospen und, wenn geöffnet, dem kleinen grünen Näpfchen zwischen den aufgeschlagenen und„Die rötlichgrünen Blüten der Schwarzen Johannisbeere“ weiterlesen