Hängengelassen II

Drei Wochen ist es her, seit ich zuletzt beim Fotografieren im Garten ganz nah an die hängengebliebenen Weintrauben heranging, die nun für Mikroorganismen der Fäulnis und des Verfalls einen interessanten Nährboden bieten und dem Auge interessante Formen, Farben und Veränderungen > hier. Viele Trauben hängen nicht mehr an den Zweigen. Die meisten sind heruntergefallen und„Hängengelassen II“ weiterlesen