Bunte Blätter mit späten Brombeeren

Die Brombeeren im Garten gehören zu einer mir unbekannten, stachellosen Sorte bzw. Art in der „Sammelart“ Rubus fruticosus agg., die im Sommer schöne rosa, manchmal sogar leicht gefüllt blüht – siehe > hier – und im Herbst schöne bunte Blätter bekommt, die sowohl grün als auch gelb und rotbunt über den Winter an den Ranken„Bunte Blätter mit späten Brombeeren“ weiterlesen

Brombeeren in Rot und Schwarz

Die Brombeerfrüchte der beinahe zehn Jahre alten, > pinkfarben blühenden Pflanze im Garten sind momentan noch in Rot und Schwarz anzutreffen. Bei den schwarzen Beeren ist es auch jetzt, Ende August, immernoch ein kleines Glücksspiel, ob sie schon süss sind, oder ob es einem wegen schauderhafter Säure das Gesicht zusammenzieht. Das Foto ist vom 18.„Brombeeren in Rot und Schwarz“ weiterlesen

Die Brombeeren reifen schon

Die Früchte der stachellosen Brombeere Rubus fruticosus im Garten färben sich bereits von Rot zu Schwarz und reifen. Sie zeigen damit an, wie schier unglaublich weit der Sommer schon vorangeschritten ist. Manche Beeren sind schon so weit gereift, dass sie direkt von der Ranke in den Mund wandern können. Diese dunkle Beere in der Mitte„Die Brombeeren reifen schon“ weiterlesen