Kirschbäume und -bäumchen

Den Kirschbäumen und -bäumchen im Garten sind diese Galerie und der erklärende Text gewidmet. Das ist notwendig, weil ich nicht von allen weiss, mit wem ich es zu tun habe. Bei den ersten drei Fotos ist es noch einfach: Die Blüten vom Bild 1 gehören zu einer der Filzkirschen Prunus tomentosa, die ich voriges Jahr„Kirschbäume und -bäumchen“ weiterlesen

Kirschblätter in Grün, Gelb und Rot

Drei Wochen ist es schon her, da zeigte ich hier im Blog ein kleines Kirschbäumchen-Nachwuchsexemplar ungewisser Herkunft und Art > Will mal ein Kirschbaum werden, das war am 2019/10/01. Es kommen verschiedenste Kirschkerne infrage, die im Laufe der Jahre in den Garten geraten sind, entweder vom Süsskirschen tragenden Knorpelkirschbaum gefallen, oder von verschiedensten Arten durch„Kirschblätter in Grün, Gelb und Rot“ weiterlesen

Bevor zuviele Blätter fallen

Langsam verfärben sich die Bäume und immer wieder fliegen Blätter vorüber, andere haben sogar schon eine ganze Menge davon verloren. Auf dem ersten Foto im Beitrag liegen unter dem gelbgrün leuchtenden Maulbeerbäumchen auf der rechten Seite schon einige der grossen Blätter am Boden, während Blutpflaume, Apfelbäume und etliche andere noch die Blätter festhalten. Bevor zu„Bevor zuviele Blätter fallen“ weiterlesen