Zum ersten Mal in diesem Jahr

Einige Rauchschwalben Hirundo rustica fliegen bei uns schon seit etwa zwei Wochen herum, aber jedes Jahr ist es ein besonderer Moment, wenn die erste von ihnen auf dem Rand der Satellitenschüssel sitzt und zwitschert: Das war gestern zum ersten Mal in diesem Frühling der Fall: fotografiert am 28. April 2021 auf unserem Dach, Lüchow im Wendland,„Zum ersten Mal in diesem Jahr“ weiterlesen

Zwitschernde Rauchschwalbe

Wie jedes Jahr sitzt wieder eine Rauchschwalbe Hirundo rustica auf dem Rand der Satellitenschüssel und zwitschert: Fotografiert am 26. Mai 2020 auf unserem Dach, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Ein weiterer Zitterling

Nachdem hier in den vergangenen beiden Tagen mehrere Sturmböen über die Landschaft gebraust sind und lose sitzende Äste aus den Baumkronen geschüttelt haben, fand ich heute beim Spaziergang auf dem von Schwarzerlen und Bergahornbäumen gesäumten Weg einen Ast mit verschiedenen Flechten und einem weiteren Zitterling: Von einem der Bäume am Wegrand müsste der Ast wohl„Ein weiterer Zitterling“ weiterlesen

Rauchschwalbe auf dem Schüsselrand

Seit einigen Wochen schon sitzt regelmässig jeden Tag eine Rauchschwalbe Hirundo rustica auf dem oberen Rand der Satellitenantenne und zwitschert mal in die eine, mal in die andere Richtung. Beide Fotos sind vom 22. Juni 2019 auf unserem Hausdach, also quasi im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.