Feinstrahl mit Insekten im Juli

Die Blüten des Feinstrahls bzw. des Weissen oder Einjährigen Berufkrauts Erigeron annuus ziehen selten grössere Insekten an, wie Bienen, Hummeln und  Tagfalter. Der Rapsweissling von Bild 1 ist eine Ausnahme. Kleine Bienen, Fliegen, Käfer und Wespen sind die Hauptbesucher der kleinen Blüten: Seit fast einem Dutzend Jahren lasse ich den Feinstrahl im Garten weitgehend freie Platzwahl.„Feinstrahl mit Insekten im Juli“ weiterlesen

Rapsweissling an Wasserdost

Ein Rapsweissling Pieris napi mit gelben Flügel-Unterseiten sitzt auf noch knospigem Wasserdost Eupatorium cannabinum, als würde er schon mal probesitzen, bevor es mit der Blüte losgeht: Anfang Juli hat der Wasserdost noch nicht geblüht und ich mag das Bild wegen seiner sanften Farben. Es ist vom 2. Juli 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg,„Rapsweissling an Wasserdost“ weiterlesen

Der Wilder Dost hat losgelegt

Seit Anfang Juli blüht der Wilde Dosts bzw. Oregano Origanum vulgare, und seine kleinen, hell-purpurfarbenen Blüten bekommen mit jedem weiteren Tag mehr Besuch durch verschiedene Insektenarten, auch an bedeckten Tagen. Vor allem Hummeln wuseln dort herum, aber auch bisher sehnlichst vermisste Schmetterlingsarten sind in den letzten Tagen quasi mit Regen und Wind eingetroffen und besuchen„Der Wilder Dost hat losgelegt“ weiterlesen