Endlich gibt es wieder Pfützen!

Die Februar-Wochen mit den nacheinander über das Land brausenden Sturmtiefs waren mit ihren Niederchlagsmengen sehr effektiv: Endlich gibt es wieder schöne, grosse Pfützen!   Auch wenn ich nicht so weit gehen würde, mich auf dieselbe Weise zu freuen wie Bongo, kann ich seinen Spass an der Freude zumindest mental doch gut nachvollziehen! Es sind zwar„Endlich gibt es wieder Pfützen!“ weiterlesen

Vormittagsvergnügen für Bongo

In den kommenden zwei oder womöglich drei Tagen soll es ja weniger angenehm werden, wenn „Sabine“ kommt, darum haben Bongo und ich heute Vormittag zuerst im Garten möglichst alles aufgeräumt, was nicht von Windböen herumgeworfen werden soll und anschliessend das sonnige Wetter zu einen grösseren Spaziergang genutzt. Nach Nachtfrost war heute Vormittag im Schatten immernoch„Vormittagsvergnügen für Bongo“ weiterlesen