Blutrotes Fingerkraut (Potentilla atrosanguinea)

Das Blutrote bzw. Blutrotblühende Fingerkraut Potentilla atrosanguinea fühlt sich offenbar wohl auf seinem Standplatz, auch wenn die hübsch bepelzten  Blätter, die ich im Frühling schon einmal > hier zeigte, inzwischen im Grün der Wieseninsel nicht mehr zu sehen sind. Dafür heben sich die leuchtend roten Blüten auf ihren Stängeln um so schöner heraus: Diese Fingerkraut-Art„Blutrotes Fingerkraut (Potentilla atrosanguinea)“ weiterlesen

Wie Erdbeerblätter mit Pelzkragen

Weil sich Fingerkräuter in meinem Garten recht wohl fühlen und genau die offenen Blüten haben, die Wildbienen lieben, habe ich im vorigen Jahr eine weitere Sorte gepflanzt, aber im Blog bisher nicht erwähnt, denn im vergangenen Sommer blühten die Neulinge nicht mehr, und wirkten auch nicht so fotogen. Aber seit einigen Tagen schieben sich junge„Wie Erdbeerblätter mit Pelzkragen“ weiterlesen

Fingerkräuter mit Insekten

Viele Insekten werden von Gelb angezogen. Insbesondere die verschiedenen Fingerkräuter Potentilla sind bei Insekten sehr beliebt. Bisher blühen das Hohe bzw. Aufrechte Fingerkraut Potentilla recta, das Silber-Fingerkraut Potentilla argentea und das Kriechende Fingerkraut Potentilla reptans, letzteres ist das einzige unter den Fingekräutern, das wuchert und von mir gelegentlich eingeschränkt wird. Die anderen Arten dürfen sich„Fingerkräuter mit Insekten“ weiterlesen