Eine gänzlich orangefarbene Schlupfwespe

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Zunächst bemerkte ich nur die langen Fühler des Insekts, dann sah ich genauer hin und entdeckte eine gänzlich orangefarbene Schlupfwespe in der Einbuchtung des hellgrünen Magnolienblattes sitzend:

2021-07-18 LüchowSss Garten Sichelwespe (Ophion luteus) auf Magnolie, von vorn

Es handelt sich hierbei um eine Sichelwespe Ophion luteus. Dann wechselte sie zur benachbarten Vielblütigen Rose hinüber und zeigte sich dabei noch einmal, wenigstens teilweise, von der Seite.

2021-07-18 LüchowSss Garten Sichelwespe (Ophion luteus) auf Vielblütiger Rose (Rosa multiflora)

Die nicht einmal 20 mm lange Schlupfwespe bevorzugt bestimmte Raupenarten zur Eiablage (auch Lebensmittelmotten) und gilt deshalb als Nützling; mehr Informationen kann man bei > Wikipedia lesen.
Fotos vom 18. Juli 2021 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Schwarz und rot – Brackwespe oder Schlupfwespe?

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Es gibt einfach zu viele Insektenarten gleich mehrerer Unterordnungen im Insektenreich, die in den Farben Schwarz und Rot auftreten, in ganz ähnlicher Anordnung, nämlich mit schwarzem Kopf und rotem Hinterleib, mit irgendwelchen schwarzen Akzenten am roten Hinterleib und roten oder / und schwarzen Beinen, es können Raupenfliegen dabei sein, Pflanzenwespen, oder sogenannte Schlupfwespenartige (s.u.), wie diese Kandidatin mit der schwarzen Hinterleibsspitze:

2021-06-12 LüchowSss Garten entweder Schlupf- oder Brackwespe (1)

Zum Glück hatte ich gerade die Nahlinse auf dem Objektiv aufgeschraubt, als ich vor einigen Tagen dieses graziöse Insekt am Stängel einer Wilden Möhre Daucus carota entdeckte. Es ist für mich immer wieder ein Draufhalten und Fotografieren und Hoffen auf eine spätere Zuordnung, falls ein geeignetes Bild dabei wäre, und eigentlich zeigt sie auch genug, zuerst von hinten, die farbigen Beine, und dann auch noch den schwarzen Kopf und Thorax und gut genug: die Fühler mit dem typischen Ansatz.

2021-06-12 LüchowSss Garten entweder Schlupf- oder Brackwespe (2)

Dadurch lässt sich die Zuordnung zumindest auf die sogenannte Überfamilie der Schlupfwespenartige Ichneumonoidea treffen, Brackwespen Braconidae und Schlupfwespen Ichneumonidae, die beide ihre Larven in meist lebenden Wirten heranwachsen lassen. Man soll die einander ähnelnden Tiere an gewissen Flügelmerkmalen unterscheiden können, aber das übersteigt meine Möglichkeiten.
Die beiden Fotos sind vom 12. Juni 2021, aufgenommen auf einer der Wieseninseln im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Mehr darüber kann man bei Wikipedia erfahren:

„Die Brackwespen (Braconidae) sind eine Familie innerhalb der Ordnung der Hautflügler. Sie gehören zu den Legimmen. Zusammen mit den Ichneumonidae, den Schlupfwespen im engeren Sinne, bilden sie die Überfamilie der Ichneumonoidea.“
> Brackwespen – Wikipedia