Honigbiene und Elfenkrokus

Mit den ersten Märztagen haben sich erste Honigbienen Apis mellifera im Garten eingestellt, mit besonderem Interesse an den lilafarbenen Elfenkrokussen Crocus tommasinianus, von denen sich inzwischen ein paar Blüten zeigen: Das Foto ist vom sonnigen Vormittag des 3. März 2018, aufgenommen im Garten unter dem grossen Süsskirschbaum, wo sie anscheinend, zwischen den Wurzeln geschützt, von„Honigbiene und Elfenkrokus“ weiterlesen

Asiatische Wildastern ‚Asran‘ zum Novemberende

Die Asiatischen Wildastern Aster ageratoides ‚Asran‘ haben mich in diesem Jahr von Mitte August bis zum 1. Advent mit ihrer erstaunlichen Vitalität erfreut: selbst am 29. November 2020 fand ich noch ein paar frische Blüten und -knospen: Sie haben trotz der Hitze- und Trockenmonate eine unglaublich lange Blütezeit hingelegt und sind erst in den Novemberwochen,„Asiatische Wildastern ‚Asran‘ zum Novemberende“ weiterlesen

Herbstastern & Insekten Anfang November

Das kräftige Lila der violetten Neubelgischen Glattblattastern Symphyotrichum novi-belgii entlang des Gartenzauns ist nach deren langer Blühphase ab Mitte August bis auf unauffällige Einzelblüten weitgehend und überraschend schnell verblüht und verschwunden. Das ausbleichende Blasslila der Asiatischen Wildastern ‚Asran‘ hält noch immer durch und das hochwachsende und sich dann niederlegende weissblühende „Novemberkraut“ Symphyotrichum spec., wie ich„Herbstastern & Insekten Anfang November“ weiterlesen