Nistkasten-Besichtigungen an der Eiche

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

An der entkronten Eiche gibt es neuerdings einen dritten Nistkasten, ein Fundstück aus der Feldmark, wo das stark reparaturbedürftige Teil aus Holzzement herumlag. Seit dem Wochenende am Stamm der toten Eiche befestigt, ist er bereit für den Erstbezug nach der Renovierung, die ersten Interessenten nahmen ihn schon in Augenschein.

Wenn auch der kalendarische Frühlingsbeginn noch über zwei Wochen auf sich warten lässt, unternehmen die Haus- und Feldsperlinge schon paarweise Besichtigungstouren oder tragen sogar bereits Nistmaterial ein. – Die Fotos sind vom 3. und 5. März 2021, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Es ist Zeit für den Nestbau

Allgemein, Garten | Garden, Natur | Nature

Es ist offenbar Zeit für den Nestbau, die Fotos für die Bildtafel mit derartigen Aktivitäten sind bereits vorgestern und gestern entstanden, also knapp vor dem offiziellen Frühlingsbeginn, aber der Kalender kann den Vögeln schliesslich egal sein, Hauptsache, sie finden ein passendes Plätzchen, wie das Staren-Pärchen wieder in der Eiche, die Blaumeisen im Nistkasten und die Amsel trägt die Heidekrautzweiglein wahrscheinlich in eine grosse Buchsbaumkugel:

 

Die Fenster- und Regenwetterbilder sind leider nicht so dolle, aber wichtiger ist, dass sie es tun. Material zum Nestbau finden können, ist nicht weniger wichtig als passenden Plätze für ein Nest. Viele Singvogelarten sammeln kleine Zweige und Moos, ohne die sie andernfalls auf ungeeignete, menschengemachte und für die Nestlinge später gefährliche Kunststoff-Materialien zum Bauen und Polstern ausweichen.
Fotos vom 18. und 19. März 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.