Nach so viel Weiss ist es wieder Zeit für eine bunte Mohn-Schwelgerei

Nach den vielen Bildern von weissen Blüten ist es wieder Zeit für eine bunte Mohn-Schwelgerei mit Klatschmohn Papaver rhoeas, Saatmohn Papaver dubium, Sandmohn Papaver argemone & Co., jetzt, da diese Zeit deutlich dem Ende entgegengeht. Inwischen stehen viel mehr noch grüne und schon trockenbraune Samenkapseln auf den Stängeln als Blüten. Diese helfen ebenfalls beim Erkennen„Nach so viel Weiss ist es wieder Zeit für eine bunte Mohn-Schwelgerei“ weiterlesen

Mohn-Schwelgerei

Heute ist zwar Samstag, aber es ist wieder Zeit für einen Mohntag im Blog, so einen richtigen Beitrag zum Schwelgen, solange es noch geht, denn inzwischen merkt man schon, dass einige der Pflanzen ihre Blütezeit beenden, ob Klatschmohn Papaver rhoeas und seine Gartenform, der Seidenmohn, in verschiedenen Variationen und Schattierungen, der Sandmohn Papaver argemone und„Mohn-Schwelgerei“ weiterlesen

Veränderliche Krabbenspinnen an verschiedenen Stellen im Garten

Seit ich Ende April die erste Veränderliche Krabbenspinne Misumena vatia im Garten fand, sind es mehr geworden, und gross geworden sind die lieben Kleinen auch, wo auch immer ich sie im Garten finde : Ob im verblühten Flieder, zwischen den Blüten vom Perlmuttstrauch, im Klatschmohn oder auf dem Fenchelkraut: es scheint, sie werden satt. Meistens„Veränderliche Krabbenspinnen an verschiedenen Stellen im Garten“ weiterlesen

Heute ist Mohntag!

Heute ist Mohntag. Zur Zeit blühen sie gerade alle: Klatschmohn Papaver rhoeas, Saatmohn Papaver dubium, Sandmohn Papaver argemone und in diesem Jahr, vollkommen unerwartet, Seidenmohn, eine Gartenform des Klatschmohns Papaver rhoeas in verschiedenen Variationen und Schattierungen. Ich finde es wunderbar, frühmorgens im Garten die frischen Blüten zu besuchen, denn um diese Zeit herrscht dort Insekten-Hochbetrieb.„Heute ist Mohntag!“ weiterlesen

Kleines Stilleben mit Mohn

Jeden Tag blüht eine Mohnknospe auf, lässt die stachelige Hülle fallen, blüht auf und zerfällt: Blütenteile vom Klatschmohn Papaver rhoeas, aufgefangen von der wolligen Rosette einer Kleinblütigen Königskerze Verbascum thapsus. – Foto vom 18. Mai 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.