Sumpfschwertlilien-Samen, inzwischen unbewohnt

Normalerweise kennt man es so, dass Samenkörner aus ihren Umhüllungen fallen, und diese später  trocken und leer zurückbleiben.  Hier verhält es sich ausnahmweise mal völlig anders. Die rotbraunen Samen der Sumpf-Schwertlilien Iris pseudacorus liegen wie Stapel von Spiele-Jetons aneinandergereiht immernoch beieinander, während sich die ehemals fleischige Samenkapsel ins Nichts verflüchtigt hat. Allerdings sind sie nicht„Sumpfschwertlilien-Samen, inzwischen unbewohnt“ weiterlesen