Eine gänzlich orangefarbene Schlupfwespe

Zunächst bemerkte ich nur die langen Fühler des Insekts, dann sah ich genauer hin und entdeckte eine gänzlich orangefarbene Schlupfwespe in der Einbuchtung des hellgrünen Magnolienblattes sitzend: Es handelt sich hierbei um eine Sichelwespe Ophion luteus. Dann wechselte sie zur benachbarten Vielblütigen Rose hinüber und zeigte sich dabei noch einmal, wenigstens teilweise, von der Seite.„Eine gänzlich orangefarbene Schlupfwespe“ weiterlesen

Das Blühen und Verblühen der Büschelrose bzw. Vielblütigen Rose Rosa multiflora

Die üppigen, über blassrosa zu elfenbeinweiss und hitzeblass erbleichenden Blütenrispen der Büschelrose bzw. Vielblütigen Rose Rosa multiflora haben am grossen Strauch im Garten in den ersten Juniwochen wunderbar üppig geblüht und die ihn umgebende Duftwolke war herrlich. Zahlenmässige Hauptbesucher waren anfangs noch Honigbienen, bis der Imker sie abgeholt hat, weil die Kästen eigentlich für die Rapsblüte„Das Blühen und Verblühen der Büschelrose bzw. Vielblütigen Rose Rosa multiflora weiterlesen

Gelbbindige Schnake Nephrotoma crocata

Eine Gelbbindige Schnake Nephrotoma crocata habe ich lange nicht mehr gesehen, in den vergangenen 8 Jahren überhaupt nur einmal, und das war Mitte Juni 2012, und damals nicht im Garten, sondern auf einem Spaziergang durch die Feldmark > hier. Dabei ist das erste Bild im Artikel entstanden, wo sie auf einer Gierschblüte sitzt: Gelbbindige Schnaken„Gelbbindige Schnake Nephrotoma crocata weiterlesen