Malvenrosa mit Smaragdgrün

Die zartrosa Blüten der Moschusmalve Malva moschata konnte ich im Garten auf einer der Wieseninseln fotografieren, „wie bestellt dekoriert“ mit einem komplementärfarbig-smaragdgrünem Käferbesuch, einem Grünen Scheinbockkäfer bzw. Blaugrünem Schenkelkäfer Oedemera nobilis : Mitte Juli 2019 schrieb ich > hier, dass ich seit 2017 mit der Aussaat vom Moschusmalvensaat auf den Wieseninseln keinen grossen Erfolg erzielen„Malvenrosa mit Smaragdgrün“ weiterlesen

Malvenrosig

Die zartrosa Blüten der Moschusmalve Malva moschata auf einer der Wieseninseln im Garten, besonders hübsch nach dem Regen, mit einigen Tröpfchen behängt. Im Herbst 2017 hatte ich einige von einer mit Blühmischung angelegten Wiese in der Nähe gesammelten Samen verstreut – weil es die hier nämlich wild nicht gibt – und im Sommer 2018 erhielt„Malvenrosig“ weiterlesen

Rosige Ansichten

Viermal andere rosa Blütenformen, und rosig auch, weil glücklicherweise in diesem Juni auch jedesmal Insekten daran zu finden sind, ohne dass man lange nach ihnen suchen muss: Bild 1: ein Grosser Kohlweissling Pieris brassicae sitzt an der Blüte einer Acker-Witwenblume Knautia arvensis auf einer der Wieseninseln, davor verblühter Kleinblütiger Pippau. Bild 2: auf einer anderen„Rosige Ansichten“ weiterlesen