Eine Feldwespe auch …

Gestern zeigte ich > eine Dunkle Erdhummel-Bombus terrestris-Königin beim Besuch von Flechtenbewuchs am Ast einer Kolkwitzie, heute eine Gallische  bzw. Französische oder auch Haus-Feldwespe Polistes dominula, die sich ebenfalls angelegentlich mit denselben Gelbflechten Xanthoria parietina beschäftigte, als gäbe es dort etwas Besonderes: Bisher habe ich noch keinen Text gefunden, in dem von nahrhaften Absonderungen der„Eine Feldwespe auch …“ weiterlesen

Dunkle Erdhummel bei …

Dunkle Erdhummel bei … – ja: wobei? Gestern drehte ich meine Gartenrunde und beäugte gerade die Knospen-Fortschritte an Bäumen und Sträuchern entlang der Benjes-Hecke, als mir das Verhalten dieser Dunkle Erdhummel-Bombus terrestris-Königin auffiel: Die Hummel untersuchte anscheinend den Flechtenbewuchs an einem Ast der Kolkwitzie, wobei man sich schon fragen muss, weshalb wohl, denn bisher habe„Dunkle Erdhummel bei …“ weiterlesen

Zaubernuss mit Flechten

Die rotblühende Hälfte der „doppelte Zaubernuss“, die Hamamelis x intermedia -Seite, blüht nun schon seit Februar, und die Anfangs richtig roten Blütenfransen verfärben sich immer weiter ins Gelbliche. Hübsch finde ich dazu die anwachsende Menge von bläulichgrünen und gellgrünen Flechtenarten, die sich über die Äste und Zweige ausbreitet, und etwas dunkelgrünes Moos ist auch mit„Zaubernuss mit Flechten“ weiterlesen