Fenchelblüten

Der Fenchel Foeniculum vulgare im Garten steht so hoch wie nie zuvor und blüht seit Anfang Juli. Dennoch blieb er einige Tage lang unbemerkt, so dass ich schon meinte, jetzt hätten wir nicht einmal mehr Wespen. Aber inzwischen fasziniert mich das Wespentreiben an den Fenchelblüten bereits den dritten Sommer, verschiedene Wespen und Schwebfliegen lassen sich an„Fenchelblüten“ weiterlesen

Wespen im Frühling

Die Wespenarten im Garten sind interessant; gern beobachte ich die Feldwespen Polistes spec. , wie sie mit ihren ganz besonders lang „schleppenden“ Hinterbeinen umherfliegen, wenn sie an Blüten Nektar saugen, oder wie sie zwischen den Pflanzen Jagd auf Blattläuse und andere kleine Insekten machen, mit denen sie ihre Brut füttern. Weniger begeistert beobachtete ich die„Wespen im Frühling“ weiterlesen

Die letzten Trauben

Obwohl die meisten unserer Muskateller-Trauben in diesem Jahr von Hitze- und Trockenheitsstress frühzeitig geplatzt sind, haben wir vom Überfluss der rosa Speisetraubensorte Vanessa mittelerweile genug und können gönnen, wenn Vögel in bunten Blättern der Reben rascheln und Wespen auf den Beeren sitzen: Von den geplatzten Früchten riecht es nach Gärung, und hier haben die Wespen„Die letzten Trauben“ weiterlesen

Fenchelblüten mit Wespen

Fenchel Foeniculum vulgare – das wärmeliebende Gewürzkraut steht bei mir im Garten an zwei geschützten Plätzen, und jetzt, da es blüht, beobachte ich gern die verschiedenen Wespenarten an den zarten gelbgrünen Blütendolden: Das vielfältige, artenreiche Wespentreiben fasziniert mich nun schon den zweiten Sommer, aber noch nie, auch in den Vorfencheljahren meines Lebens nicht, sah ich vorher„Fenchelblüten mit Wespen“ weiterlesen

Knotige Braunwurz

Die Knotige Braunwurz Scrophularia nodosa ist eine leicht zu übersehende, zierliche Wildpflanze mit rotbraunen, hütchenförmigen Blüten im Miniaturformat, die auf Insekten anziehend wirken. Das ist nicht verwunderlich, denn auch Königskerzen und Schmetterlingsflieder gehören zur Familie. Auf dem oberen Bild sitzt eine kleine Wildbiene mit einer hellen Pollensammlung an den Beinen am Blütenrand, bei der die„Knotige Braunwurz“ weiterlesen