Wiesen-Flockenblumen Ende Juni / Anfang Juli

Bilder aus den vergangenen eineinhalb Wochen von der Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea und ihren Besuchern auf der Wieseninsel – besonders der diesen Sommer so seltene Schmetterlingsgast hat mich sehr gefreut.   Die Fotos in der Galerie habe ich zwischen dem 29. Juni und heute Mittag, am 9. Juli 2020 im Garten aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg,„Wiesen-Flockenblumen Ende Juni / Anfang Juli“ weiterlesen

Weitere mehr oder weniger weisse Blüten

In dieser Galerie sind noch weitere mehr oder weniger weisse Blüten im Garten zu sehen. Manche sind eher winzig, wie die von Brennnessel, Wein und Hasen-Klee, ziemlich klein, wie von Olive, Graukresse oder Gewöhnlichem Hornkraut, und natürlich die grösseren, die man als „Blumen“ empfindet, wie beim Vexiernelken, Margeriten, Seidenmohn und Rosen. Das Weiss changiert dabei„Weitere mehr oder weniger weisse Blüten“ weiterlesen

Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen

Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium im Garten und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen, deshalb ist es mit ihr nie langweilig. Sie zieht viele kleinere Insektenarten an, die sich gern auf den weissen, manchmal auch rosa gefärbten Scheindolden niederlassen. Betrachtet man die Bilder, zeigt sich bald, dass sich auf den Schafgarbenblüten bei Pollen„Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen“ weiterlesen

Insekten auf Strand-Grasnelkenblüten

Die ersten Blüten der Strand-Grasnelken Armeria maritima im Garten sind inzwischen verblüht, aber sie blühen noch fleissig nach und wirken erstaunlich anziehend auf verschiedene Insekten, meistens etwas kleinere Arten. In der oberen Galerie sind eine Hainschwebfliege, eine kleine, dunkle Wildbiene, zwei Kleine Schmalbockkäfer und ein Grüner Scheinbockkäfer zu sehen, die untere Galerie ist einer ungewöhnlich„Insekten auf Strand-Grasnelkenblüten“ weiterlesen

Die Margeritenzeit nähert sich dem Ende

Die Margeritenzeit nähert sich dem Ende, die ersten Blüten der Magerwiesen-Margeriten Leucanthemum vulgare verstreuen bereits reife Samen aus ihren Körbchen, um auf der Wieseninsel Nachwuchs zu bekommen. Hier sind zum Ausklang noch einige Bilder mit verschiedenen Margeriten-Liebhabern: Als da sind: 1. ein rot-schwarzer Gemeiner Bienenkäfer Trichodes apiarius. 2. eine schwarzgelbe Grabwespe bzw. Knotenwespe Cerceris spec.,„Die Margeritenzeit nähert sich dem Ende“ weiterlesen

Bunte Kronwicken mit Insekten

Die Bunte Kronwicke Securigera varia ist nicht wirklich „bunt“, ihre Blüten weisen nur Schattierungen zwischen Weiss, Blassrosa und Purpurrosa auf, und das meist verborgen liegende „Schiffchen“ ist violett gespitzt. Allerdings treiben sie es ganz schön bunt, wenn man sie mal im Garten hat, sind sie in ihrem wilden Wuchs kaum noch zu bremsen. Gepflanzt habe„Bunte Kronwicken mit Insekten“ weiterlesen