Quer durch den Garten im Mai: Weiss

Durch den Regen und das warme Wochenende hat sich die vorher so langsame Entwicklung endlich beschleunigt. Viele Obstbaumblüten sind bereits im Vergehen begriffen, die Blütenblätter der Birnen, Kirschen und Pflaumen rieseln oder sind bereits vom Wind verweht, andere weisse und weissliche Blüten kommen hinzu:   Die Fotos von Baum- und Strauchblüten sowie verschiedenen Wildkräutern an„Quer durch den Garten im Mai: Weiss“ weiterlesen

Süsskirschblüte und Honigbienen

In der Ortsrandlage unseres Gartens dauert es immer länger als anderswo, bis auch bei uns der alte Süsskirschbaum Prunus avium subsp. duracina mit dem Sortennamen „Schneiders späte Knorpelkirsche“ in Blüte kommt, dieses Jahr öffnete sich die erste Blüte erst Mitte April und bis zur vollen Blüte brauchte es noch weitere zwei Wochen. Wegen der kalten„Süsskirschblüte und Honigbienen“ weiterlesen

Steinweichsel- bzw. Felsenkirschblüten mit Besuchern

In diesem Frühling blüht die wilde Steinweichsel oder Felsenkirsche Prunus mahaleb im Garten ausnahmsweise mal nicht eine Woche früher als die Zuchtsorten, wie in anderen Jahren zuvor, sondern gleichzeitig. Sie haben Besuch: Zum Beispiel die Dunkle Erdhummel Bombus terrestris, eine grosse Königin, bringt gut zur Geltung, dass die Blüten der Felsenkirsche wesentlich kleiner sind als„Steinweichsel- bzw. Felsenkirschblüten mit Besuchern“ weiterlesen