Märzkälte

Die seit dem letzten Vollmond herrschende Märzkälte hält noch immer an. Auch die vergangene Nacht hatten wir wieder Frost und trotz Sonnenschein und blauem Himmel war es auch mittags im Garten noch ungemütlich kalt. Etwas zu finden, was ich nicht schon Tage zuvor fotografiert hätte, war nicht einfach. An der Eiche entdeckte ich aber neu„Märzkälte“ weiterlesen

Bongo, plüschig

Wenn Bongo draussen in der Sonne liegt, wirkt er nach einigen Minuten immer so richtig plüschig, als könnte er seinen dichten, mit reichlich feiner Unterwolle durchwachsenen Pelz ebenso aufplustern, wie die Vögel ihr Gefieder. Er hält sich zwar auch an anderen Tagen gern draussen auf, aber in den sonnigen Stunden von gestern und heute wirkt„Bongo, plüschig“ weiterlesen