„Die“ Birke – Neuausschlag

Im späten Juli 2019, nachdem ich an der „Birken-Ecke“ im Garten gearbeitet hatte und ihr auch mit Wasser mehr Aufmerksamkeit schenkte, stellte sich heraus, dass die Birke zwar lädiert ist, aber noch am Leben zu halten. Bild 1 stammt vom 21. Juli 2019 und zeigt die ersten grünen Hoffnungszeichen aus dem Stamm kommen: Diesen Frühling„„Die“ Birke – Neuausschlag“ weiterlesen

Eine Birke rettet sich …

Auf dem ersten, knapp ein Jahr alten Bild im Beitrag sieht man hinten zwei ungleiche Birken Betula stehen, die links stehende zeigt sich unten herum in der Krone bedenklich kahl, die Äste sind Opfer der Dürre geworden. Das Foto ist vom 15. Mai 2019 im Garten aufgenommen und zu sehen in: > Schneiden, bitte, aber„Eine Birke rettet sich …“ weiterlesen

Regentänzchen im Garten

Bilder von einem – zumindest innerlich jubelnd vollzogenen – Regentänzchen durch den Garten, denn seit Monaten hatten wir keinen richtigen Regentag mehr, und nun sind es schon zwei, nicht mit den ganz grossen Mengen, aber immerhin. Eine gelb und braun gebänderte Schnirkelschnecke wagte sich hervor und kletterte anstelle von Hummeln und Bienen in die rosa„Regentänzchen im Garten“ weiterlesen