Dezember-Rosenblüten

Auch nach dem 1. Advent blühen zwei Rosensorten im Garten: die im Winter hellrosafarbene, eigentlich als weissblühende Rose geführte Beetrose ‚Asprin’® von Tantau und die eher kleinen pinkfarbenen Blüten mit dem weissen Grund der unscheinbaren Bodendecker- bzw. Zwergrose namens’Lupo’® von Kordes: Beide Rosen bilden immernoch weitere Knospen, und ‚Lupo‘ trägt gleichzeitig kleine, hellrote Hagebutten, die„Dezember-Rosenblüten“ weiterlesen

Späte Rosenblüten

Es gibt auch noch Rosenblüten im Garten: 1. die als Bodendeckerrose bezeichnete Zwergrose ‚Lupo’® von Kordes und 2. die von mir häufiger gezeigte, eigentlich als „Weisse“ geführte Beetrose ‚Asprin’® von Tantau. Beide Rosen blühen immernoch mit weiteren Knospen, die Foto sind aber vom 3. November 2020 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum„Späte Rosenblüten“ weiterlesen

Rosiges zum Wochenende

Alles mögliche Rosige, lose über die Farbe zusammengebunden, mit Grüssen zum Wochenende:   1. Apfelblüten Malus domestica der Sorte ‚Gravensteiner‘, der in diesem Frühling sein Bestes gibt. Die alte Sorte pausiert gern ein ums andere Jahr. 2. eine hellrosa blühende Akelei Aquilegia spec., eine der wenigen unter vielen violett und dunkelrot blühenden anderen Akeleien im„Rosiges zum Wochenende“ weiterlesen