Sumpf-Sonnenspringer Heliophanus auratus

Vor über einem Monat hatte ich bereits einen Beitrag über die „Sonnenspringer“ im Blog veröffentlicht: so nennt man auf Deutsch pauschal die putzigen, knapp halbzentimeterkleinen Springspinnen der Gattung Heliophanus. Bei mir im Garten tummeln sie sich zahlreich. Zum Beitrag vom 26. April 2020 führt der > Klick! Während auf den Bildern im Artikel zuvor ein„Sumpf-Sonnenspringer Heliophanus auratus weiterlesen

Besucher des Feld-Ahorns

Das Feld-Ahorn Acer campestre in den Garten zu holen, war eine gute Idee, denn die frischgrünen, jungen Blättchen und Blüten ziehen die verschiedensten Tierchen an: Wildbienen, Blattwespen, Käfer, Spinnen, Ameisen, Fliegen, Spinnen … manche davon sind winzig, viele davon hatte ich dieses Jahr bisher noch nicht gesehen oder sogar noch nie. Viele der Insekten kann„Besucher des Feld-Ahorns“ weiterlesen

Sonnenspringer

Sonnenspringer heissen die niedlichen kleinen Springspinnen der Gattung Heliophanus. Sie sind oft kleiner als einen halben Zentimeter, wobei die Männchen kleiner bleiben, aber wenn sie zum Sonnenbaden und Jagen auf den Feldsteinen in den Gabionen sitzen, fallen sie dennoch ins Auge: Es findet sich im Spinnenforum-Wiki > hier eine sehr praktische Tabelle dazu, welche Arten„Sonnenspringer“ weiterlesen