Halo-Bogen mit Nebensonne

Gestern Abend gegen 18 Uhr sah ich plötzlich am Frühabendhimmel über Garten, etwas verdeckt von den belaubten Ästen der Birken, einen prismenfarbig bunt leuchtenden Halo-Bogen – wohl einen 22°-Ring – und  eine Nebensonne bzw. Parhelion rechts neben der von den Bäumen verdeckten Sonne: Solche Halo-Erscheinungen sind Zeichen für Eiskristalle in der Luft.  Nur eine Viertelstunde später„Halo-Bogen mit Nebensonne“ weiterlesen

Novembermitte – wieder mit Bongo unterwegs

Inzwischen verändern sich die täglichen Ansichten von Garten und Feldmark immer schneller, und die Mittnovember-Bilder von Spaziergängen mit Bongo sind bereits wieder überholt. Am heute so graunebeligen Tag mit nur drei Plusgraden kommt es mir vor als wäre viel mehr Zeit vergangen als nur eineinhalb Wochen bzw. sechs Tage: Am Vormittag des 15. November schien„Novembermitte – wieder mit Bongo unterwegs“ weiterlesen

Abendhimmel mit Nebensonne

Vor drei Tagen sah der Frühabendhimmel über Garten und Landschaft sehr interessant aus. Damit ich die prismenfarbig leuchtende Nebensonne bzw. Parhelion neben der Abendsonne über der Feldmark bei Lüchow fotografieren konnte, habe ich die Sonne mit Gartenbewuchs verdeckt: Diese Halo-Erscheinungen treten meist paarweise auf, rechts und links der Sonne, manchmal sieht man auch nur einen„Abendhimmel mit Nebensonne“ weiterlesen