Kleiner Kohlweissling und Gundermann

Auch Kleine Kohlweisslinge  Pieris rapae besuchen gelegentlich die blauvioletten Blüten vom Gundermann Glechoma hederacea. Zwar hatte ich im April schon bei dem raren Schönwetter einige Exemplare fliegen sehen, dennoch sind dies die ersten Fotos dieser Art in diesem Jahr, wobei es hier in Feld und Garten bisher insgesamt wegen des kühlen und regnerischen Wetters den„Kleiner Kohlweissling und Gundermann“ weiterlesen

Quer durch den Garten im Mai: Blau und Blauviolett

Durch den Regen und das warme Wochenende hat sich die vorher so langsame Entwicklung endlich beschleunigt. Diese Galerie habe ich dem Thema Blau und Blauviolett gewidmet und weil es sich so ergab, sind nicht nur Pflanzen in der Galerie zu sehen, sondern auch eine echte Blaumeise und ein Keramikvogel, der auf seinem Stab eine Pflanze„Quer durch den Garten im Mai: Blau und Blauviolett“ weiterlesen

Grosse Dunkle Erdhummel-Königin, kleine Wiesenhummel-Königin

Die erste Königin der Dunkle Erdhummel Bombus terrestris sah ich schon vor mehreren Wochen, recht häufig, wenn Flugwetter war und dann auch deutlich verschieden gefärbte Individuen im Garten unterwegs, die viel kleineren Wiesenhummeln Bombus pratorum hingegen erst ein- oder zweimal, zuletzt vor wenigen Tagen : Die Wiesenhummel bzw. Kleine Waldhummel Bombus pratorum war weniger als halb„Grosse Dunkle Erdhummel-Königin, kleine Wiesenhummel-Königin“ weiterlesen

Wollschweber und Gundermann

„Wollschweber und Gundermann“ könnte ein netter Firmenname sein, oder sogar eine TV-Serie mit zweien, die berufsbedingt nicht voreinander weglaufen können, so dass … nein. Es geht um das fliegende Plüschkügelchen namens Grosser Wollschweber Bombylius major, das bei schönem Wetter nun wieder graubraun-pelzig und putzig mit vorgestrecktem Rüssel im Garten umherfliegt, um diesen dann bevorzugt den„Wollschweber und Gundermann“ weiterlesen

Wie Erdbeerblätter mit Pelzkragen

Weil sich Fingerkräuter in meinem Garten recht wohl fühlen und genau die offenen Blüten haben, die Wildbienen lieben, habe ich im vorigen Jahr eine weitere Sorte gepflanzt, aber im Blog bisher nicht erwähnt, denn im vergangenen Sommer blühten die Neulinge nicht mehr, und wirkten auch nicht so fotogen. Aber seit einigen Tagen schieben sich junge„Wie Erdbeerblätter mit Pelzkragen“ weiterlesen

Ende März / Anfang April: Quer durch den Garten

Blauer Himmel und Sonnenschein wechseln sich zur Zeit ab mit finsteren Wolken, Sturmböen, Schneestürmen und Graupelschauern, und die Blüten müssen dem und auch noch nächtliche Frosttemperaturen überstehen. Trotzdem sehe ich täglich kleine Fortschritte. Dies ist eine Galerie aus den vergangenen 7 Tagen:   Durch die frostigen Nächte und kalten Tage des Osterwochenendes haben sich die„Ende März / Anfang April: Quer durch den Garten“ weiterlesen

Blüten in Blau und Blauviolett

Blüten in Blau und Blauviolett haben immer einen besonderen Reiz für mich, wenn sie irgendwo im Gras, in Beeten oder zwischen Blättern am Rand von Gehölzen im Garten erscheinen. Sie wirken unauffällig, und springen einem weniger ins Auge als gelbe Blüten, aber die Findefreude ist dann auch anders getönt, wie die Farbe eben.   Der„Blüten in Blau und Blauviolett“ weiterlesen

Gundermann mit Honigbiene

Es war nicht sonderlich hell am 1. Mai, aber ich versuchte mein Glück mit der Nahlinse und konnte endlich mal am blühenden Gundermann Glechoma hederacea den Besuch einer Europäischen Honigbiene Apis mellifera fotografieren. Vielleicht war sie bei der Kühle und nach dem Regenwetter auch eher hungrig als schnell: Unten ohne Biene stehen Gundermann Glechoma hederacea„Gundermann mit Honigbiene“ weiterlesen

Gundermann & Günsel

Gundermann Glechoma hederacea und Kriechender Günsel Ajuga reptans – beide Pflanzenarten ähneln sich auf den ersten Blick und neigen zur „Herdenbildung“, indem sie sich auch über Ausläufer verbreiten. Gundermann wächst bei mir im Garten schneller, denn er ist anpassungsfähiger an Bodentrockenheit und Licht, während der Kriechende Günsel sich am liebsten in den weniger sonnigen und„Gundermann & Günsel“ weiterlesen