Hahnendorn mit Besuchern

Im späten Mai entdecket ich auf dem Laub vom Hahnendorn bzw. Hahnensporn-Weißdorn Crataegus crus-galli eine kleine, haarige und schwarze Raupe, für eine Bestimmung noch klein, aber sonst war noch nicht viel „Insektenverkehr“ zu beobachten. Heute früh fand ich die weissen Blüten mit den purpurfarbenen Pollensäckchen geöffnet, und bis mittags habe ich einige Fotos für diese„Hahnendorn mit Besuchern“ weiterlesen

Verschiedene Sandbienen im Garten – Mitte April ’21

Bisher fand ich die Anzahl der Sandbienen der meisten Arten geringer als in den beiden Jahren zuvor, was vielleicht auch an der kältebedingten Verzögerung liegen mag. Aber jetzt wird es langsam erfreulicher. Die Gewöhnlichen Sandbienen Andrena flavipes müssen sich nun nicht mehr mit den Gänseblümchen begnügen, sie können endlich auch in der goldgelben Fülle des„Verschiedene Sandbienen im Garten – Mitte April ’21“ weiterlesen

Die letzte Graue Sandbiene des Jahres

Die erste Graue Sandbiene Andrena cineraria dieser Saison fotografierte ich am 5. April 2020 im Garten und zeigte sie im Blog, wenn auch ziemlich verwischt > hier. Ende Mai sah ich die letzte Aschgrauen Sandbiene, ein Weibchen, am Ende der Flugzeit der einzigen Generation eines Jahres dieser Art: Sie hatte Gefallen gefunden an den Blüten„Die letzte Graue Sandbiene des Jahres“ weiterlesen