Goldgelber Zitterling mit verschiedenen Laubflechten und Gelee

Anfang Januar kam mir auf einem Spaziergang durch die Feldmark ein abgestorbener Eichenzweig mit Goldgelben Zitterlingen Tremella mesenterica und verschiedenen Laubflechten darauf vor die Füsse, vom Wind aus einer der Eichenkronen herausgeschüttelt. Statt ihn liegen zu lassen, wo er unter die Räder gekommen wäre, nahm ich den Zweig mit nachhause und deponierte ihn im Garten,„Goldgelber Zitterling mit verschiedenen Laubflechten und Gelee“ weiterlesen

Goldgelbe Zitterlinge Anfang Januar

Es ist wieder die Zeit gekommen, in der mir auf Spaziergängen immer wieder Eichenzweige mit Goldgelben Zitterlingen Tremella mesenterica und verschiedenen grünen Flechten daran vor die Füsse geraten: Weil die Totholz-Zweige, auf denen sie normalerweise gedeihen, bis dahin lose im Geäst hingen, werden sie auch ohne Sturmgeschehen von Wind und Wetter langsam aber sicher aus den„Goldgelbe Zitterlinge Anfang Januar“ weiterlesen

Der Sturm hat sie in Sicht gebracht

Der Sturm „Sabine / Ciara“ hat sie Anfang der Woche in Sicht gebracht, indem er die toten Äste aus den Baumkronen schüttelte, auf denen sich die Goldgelben Zitterlinge Tremella mesenterica angesiedelt hatten. Heute Vormittag zog das leuchtenden Dottergelb der weichen Pilzkörper meine Aufmerksamkeit auf sich:   So viele Goldgelbe Zitterlinge Tremella mesenterica wie auf dem„Der Sturm hat sie in Sicht gebracht“ weiterlesen