Die erste Gewöhnliche Langbauchschwebfliege ’21

Die erste Gewöhnliche Langbauch- oder auch Stiftschwebfliege Sphaerophoria scripta diesen Jahres im Garten : Das Foto ist vom 20. April 2021, aufgenommen an den blauen Blütenglöckchen einer Armenischen Traubenhyazinthe Muscari armeniacum im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Das Jahr 2020 als Beitragspuzzle

Die Jahreswende naht, die Zeit für Jahresrückblicke ist gekommen, die ersten las ich schon und das ist, zusammen mit dem Mangel an Fotos in diesen dämmerigen Tagen, Grund genug, sich dem schon vor Silvester anzuschliessen, vielleicht mit mehr als nur einer Variante, schliesslich sind noch vier Tage Zeit. Heute beginne ich mit einem Blick in„Das Jahr 2020 als Beitragspuzzle“ weiterlesen

Der August ist zuende, die Wegwarte nicht.

Die Wegwarte Cichorium intybus im Garten blüht bereits seit beinahe drei Monaten, aber sie bringt immernoch stetig weitere himmelblaue Blüten hervor. Diese Insekten habe ich in den letzten Tagen des August dort fotografiert:   1. Die Wildbiene mit der orangeroten Bauchbürste könnte eine Bedornte Schneckenhausbiene Osmia spinulosa oder eine Distel-Mauerbiene Osmia leiana sein. Die Schneckenhaus-Mauerbiene„Der August ist zuende, die Wegwarte nicht.“ weiterlesen

Zwei Gewöhnliche Langbauchschwebfliegen

Zwei Gewöhnliche Langbauch- oder auch Stiftschwebfliegen Sphaerophoria scripta auf einer Samenkapsel vom verblühten Klatschmohn, beim gemeinsamen Bemühen um die Arterhaltung: Das Foto ist vom 29. Juni 2020, aufgenommen im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen.

Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen

Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe Achillea millefolium im Garten und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen, deshalb ist es mit ihr nie langweilig. Sie zieht viele kleinere Insektenarten an, die sich gern auf den weissen, manchmal auch rosa gefärbten Scheindolden niederlassen. Betrachtet man die Bilder, zeigt sich bald, dass sich auf den Schafgarbenblüten bei Pollen„Die Blütezeit der Wiesen-Schafgarbe und das grosse Krabbeln darauf haben wieder begonnen“ weiterlesen

Die Kandelaber-Königskerzen in Hochform

Die Kandelaber-Königskerzen Verbascum olympicum im Garten leuchten seit Mitte Juni buchstäblich in Hochform – es gibt sieben, fünf von ihnen überragen mich, drei sogar um mehr als Armeslänge. Was ich in den vorigen Jahren an der einzigen Pflanze, die ich bis dahin im Garten hatte, nicht beobachten konnte: verschiedene Insektenarten sind in diesem Sommer ganz„Die Kandelaber-Königskerzen in Hochform“ weiterlesen

Heidenelken mit Insekten

Heidenelken Dianthus deltoides sind tatsächlich echte Nelken, sehr kleine, aber dafür um so leuchtfarbiger. Ihre Besucher sind dementsprechend, auch nicht gross. Am häufigsten sind es Maskenbienen Hylaeus spec. und Gewöhnliche Langbauch- bzw. Stiftschwebfliegen Sphaerophoria scripta, siehe Bilder 3 und 4 :   Auf dem zweiten Bild in der Galerie ist eine kleine Larve zu sehen,„Heidenelken mit Insekten“ weiterlesen

Insekten rund um die Bunten Kronwicken

Bunte Kronwicken Securigera varia sollte man immer mit Kamera aufsuchen, es gibt immer Insekten dort anzutreffen. Die Pflanze hat sich mit den Jahren ein ziemlich grosses Areal gesichert und bedeckt zur Zeit ca. 1,5 m². Auf dem ersten Bild ist gerade mal ein kleiner Teil davon zu sehen und ausserdem eine Langbauchschwebfliege Sphaerophoria scripta im„Insekten rund um die Bunten Kronwicken“ weiterlesen

Die ersten Blüten der Wiesen-Flockenblume

Die ersten Blüten der Wiesen-Flockenblume Centaurea jacea auf der Wieseninsel haben sich in diesem Jahr schon zehn Tage früher geöffnet als im vorigen Sommer: da war es am 27. Juni 2019 > hier. und diesmal am 17. Juni 2020. Auf den vier Bildern ist die Entwicklung immer derselben Blüte über sechs Tage zu sehen:  „Die ersten Blüten der Wiesen-Flockenblume“ weiterlesen

Fingerkräuter mit Insekten

Viele Insekten werden von Gelb angezogen. Insbesondere die verschiedenen Fingerkräuter Potentilla sind bei Insekten sehr beliebt. Bisher blühen das Hohe bzw. Aufrechte Fingerkraut Potentilla recta, das Silber-Fingerkraut Potentilla argentea und das Kriechende Fingerkraut Potentilla reptans, letzteres ist das einzige unter den Fingekräutern, das wuchert und von mir gelegentlich eingeschränkt wird. Die anderen Arten dürfen sich„Fingerkräuter mit Insekten“ weiterlesen

Gartenbunt

Spätsommer- oder frühherbstliche Bilder, quer durch den Garten: Die Fotos sind alle bei Rundgängen im Garten zwischen dem 14. und 22. September 2019 aufgenommen, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Zum Vergrössern und um die vollständigen Bildbeschriftungen zu lesen, bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Herbstastern & Insekten – und ein Seitenblick auf die Pflanzenbehandlung

Die Herbstastern haben sehr langsam eine Blüte nach der anderen geöffnet, aber sind nun deutlich wahrnehmbar, auch endlich für die Insekten, von denen Bienen, Hummeln und Schmetterlinge offenbar immer erst eine Anlaufzeit brauchen: Fotos vom 11. bis 15. September 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte die kleinen Bilder zum Vergrössern anklicken. Herbstastern„Herbstastern & Insekten – und ein Seitenblick auf die Pflanzenbehandlung“ weiterlesen

Wilder Dost mit Insektenbesuch – Hummeln, Bienen und andere

Die kleinen hell-purpurfarbenen Blüten des Wilde Dosts bzw. Oreganos Origanum vulgare bekommen jeden Tag viel Besuch durch verschiedene Insektenarten, auch an bedeckten Tagen zieht er ständig verschiedene Bienen, Hummeln und Schwebfliegen an, alte Bekannte zum Teil, aber auch weniger vertraute Arten:   Bitte die kleinen Bilder in der Galerie zum Vergrössern und Lesen der Untertitel„Wilder Dost mit Insektenbesuch – Hummeln, Bienen und andere“ weiterlesen

Gewöhliches Ferkelkraut plus

Gewöhliches Ferkelkraut Hypochaeris radicata mit Wildbiene, mit Mondfleck- und Stift-Schwebfliegen und mit der einem Hahnenkamm ähnlichen Verbänderung von Knospen vorgestern und sich öffnenden Blüten heute: Fotografiert am 7. und 9. Juni 2019 im Garten, Lüchow im Wendland, Lüchow-Dannenberg, Niedersachsen. Bitte zum Vergrössern die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.